Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 23.09.2020
Werbung

Politik

Dienstag, 03. März 2020 09:23 Uhr

„Inklusion und Bürokratie überlasten unsere Schulen" - Kollegium der Oberschule Bevern besucht den Niedersächsischen Landtag

„Inklusion und Bürokratie überlasten unsere Schulen Hannover (red). „Im Schulsystem in Niedersachsen brennt es gleich an mehreren Stellen. Der Unmut des Kollegiums der Oberschule Bevern ist in der Diskussion mit den Abgeordneten deutlich spürbar“, so die Kreis-FDP. Unterrichtsversorgung, Lehrermangel, Bürokratie und Inklusion seien nur einige der Themen, die Schulleiter Klaus-Dieter Bollmann und seinem Team unter den Nägeln brennen.„Inklusion ist gut und sinnvoll, aber nicht unter diesen Bedingungen. Wir stoßen an unsere Grenzen!“ Auf...
Sonntag, 01. März 2020 19:00 Uhr

Stadtoldendorf will den Grillplatz „Shiloh Ranch“ verlegen

Stadtoldendorf will den Grillplatz „Shiloh Ranch“ verlegen Stadtoldendorf/Kreis Holzminden (rus). Die Stadt Stadtoldendorf plant, den Grillplatz „Shiloh Ranch“ im Hooptal zu verlegen. Das hat Bürgermeister Helmut Affelt am vergangenen Wochenende am Rande einer Feuerwehrversammlung bekannt gegeben. Der Landkreis Holzminden hat eine ganzjährige Sperrung des Hooptales in der Zeit von 18.00 bis 8.00 Uhr verfügt – die Weser-Ith News berichteten. Für Stadtoldendorf bedeute dies, dass auch der städtische Grillplatz „Shiloh Ranch“ im Hooptal zu ...
Dienstag, 25. Februar 2020 09:12 Uhr

FDP-Vize Jörg Bode besucht Schott Diamantwerkzeuge GmbH in Stadtoldendorf

FDP-Vize Jörg Bode besucht Schott Diamantwerkzeuge GmbH in Stadtoldendorf Delligsen (red). „Ich bin Unternehmer und nicht 'Unterlasser'", bringt Burghard Lein, Inhaber und Geschäftsführer der Schott Diamantwerke GmbH seine Haltung im Gespräch mit den beiden FDP-Abgeordneten Jörg Bode und Hermann Grupe auf den Punkt. „Um die Zukunft unseres Unternehmens zu sichern, muss ich kurzfristig handeln und kann nicht alles auf die lange Bank schieben. Deshalb kann es nicht sein, dass die Digitalisierung im Stadtoldendorfer Industriegebiet nur schrittweise voran geht.“...
Freitag, 21. Februar 2020 07:00 Uhr

Samtgemeindehaushalt Eschershausen-Stadtoldendorf über eine halbe Million Euro im Minus

Samtgemeindehaushalt Eschershausen-Stadtoldendorf über eine halbe Million Euro im Minus Eschershausen-Stadtoldendorf (red). Die Zahlen im aktuellen Haushalt der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf sehen nicht gerade rosig aus. Im Ergebnishaushalt wird ein Defizit von 575.700 Euro festgestellt und damit ein Minus von über einer halben Million Euro. Bei den Investitionen sieht es noch dramatischer aus: Hier fehlen fast vier Millionen Euro für anstehende Investitionen in der Samtgemeinde (3.854.400 Euro), die folglich nur über Kredite abgedeckt werden können oder zunächst v...
Mittwoch, 19. Februar 2020 12:39 Uhr

HAWK-Neubau: Bauausschuss empfiehlt Standort Böntalstraße

HAWK-Neubau: Bauausschuss empfiehlt Standort Böntalstraße Holzminden (lbr). Die Mehrheit der Mitglieder des Bauausschusses gaben am gestrigen Dienstagabend, 18. Februar, grünes Licht für die Neubaupläne der Hochschule HAWK an der Böntalstraße. Sie stimmten mit klarer Mehrheit der Beschlussvorlage der Verwaltung zu, in der es heißt: „Der von der HAWK präferierte Standort an der Böntalstraße wird unterstützt.“ Die endgültige Entscheidung muss jedoch der Rat, in der nächsten Sitzung Anfang März, treffen. Mehrere Einwohner der Stadt bekun...
Mittwoch, 19. Februar 2020 06:15 Uhr

Die Badepreise für das Stadtoldendorfer Freibad sollen steigen

Die Badepreise für das Stadtoldendorfer Freibad sollen steigen Eschershausen-Stadtoldendorf (red). Die Preise für das samtgemeindeeigene Freibad in Stadtoldendorf sollen in dieser Saison erhöht werden. „Seitens der Verwaltung wird eine Erhöhung der Eintrittspreise für das Freibad vorgeschlagen und zur Beschlussfassung vorbereitet“, heißt es in einer öffentlichen Ratvorlage, die am 27. Februar 2020 im Samtgemeinderat zur Abstimmung steht - die Sitzung ist öffentlich. Die neuen Preise sollen sich an den Eintrittsgeldern umliegender Bäder orientier...
Mittwoch, 19. Februar 2020 06:10 Uhr

Torsten Maiwald legt Samtgemeindemandat nieder

Torsten Maiwald legt Samtgemeindemandat nieder Eschershausen-Stadtoldendorf (red). Das Stadtoldendorfer Ratsmitglied Torsten Maiwald (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) legt sein Ratsmandat nieder. Das hat er bereits Anfang Januar dieses Jahres schriftlich der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf mitgeteilt und zum 26.02.2020 den Verzicht auf sein Mandat als Ratsmitglied der Samtgemeinde erklärt. Im Samtgemeinderat in der kommenden Woche (Donnerstag, 27. Februar 2020) soll der Sitz auf Gerd Starke als nächste Ersatzperson übergehen. Torsten M...
Dienstag, 18. Februar 2020 17:03 Uhr

Schraps: Finanzierung wichtiger Verkehrsprojekte im Weserbergland nun gesichert

Schraps: Finanzierung wichtiger Verkehrsprojekte im Weserbergland nun gesichert Weserbergland (red). Im Jahr 2016 wurde der Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP 2030) verabschiedet. Mit den Ausbaugesetzen hat er Ende 2016 Gesetzeskraft erlangt. Auf dieser Grundlage folgt nun mit dem vorgelegten Investitionsrahmenplan 2019-2023 (IRP) der nächste Schritt zur weiteren Konkretisierung der notwendigen Verkehrsprojekte. Der IRP folgt dem im BVWP 2030 für alle Verkehrsträger verankerten Prinzip Erhalt vor Neu- und Ausbau: bei den Bundesschienenwegen investiert der Bund in fünf J...
Montag, 17. Februar 2020 14:26 Uhr

Großes Interesse und Engagement: Erste Ideenwerkstatt der Dorfregion Weserbogen

Großes Interesse und Engagement: Erste Ideenwerkstatt der Dorfregion Weserbogen Heinsen (lbr). Mehr gemeinsame Treffpunkte, ein Dorfladen, Ladestationen für E-Mobilität, ein Waldkindergarten, eine gemeinsame Homepage, den Treidelpfad aufleben lassen, Ausbau der Dorfgemeinschaftshäuser, Wohnmobilstellplätze und schnelleres Internet - diese ganzen Ideen und noch viele mehr kamen am vergangenen Donnerstag, 13. Februar, bei der Ideenwerkstatt zur Dorfregion Weserbogen zusammen. Mehr als 100 Bürger aus den Dörfern Grave, Brevörde, Pegesdorf, Polle und Heinsen nahmen am Te...
Montag, 17. Februar 2020 09:00 Uhr

„Für den Erhalt unserer Parkanlage“ - Grüne lehnen favorisierten HAWK-Standort ab

„Für den Erhalt unserer Parkanlage“ - Grüne lehnen favorisierten HAWK-Standort ab Holzminden (red). „Der Stadtrat hat mit dem Masterplan Teichanlagen 2016 auf Antrag der Grünen sich eindeutig und mit großer Mehrheit gegen eine Bebauung der Parkflächen ausgesprochen. Aber was interessiert den Rat sein Geschwätz von gestern. Der Rat wird sicherlich wieder mit großer Mehrheit die städtische Parkanlage für das HAWK-Projekt opfern. Die Parkanlage sollte sich eigentlich zur Stadt hin öffnen und zum Verweilen einladen. Nun wird die Sichtbeziehung mit einem großen Gebäude...
Montag, 17. Februar 2020 08:51 Uhr

„Mobilität & Digitalisierung“: Jörg Bode (FDP-Wirtschaftsminister a.D.) kommt nach Holzminden

„Mobilität & Digitalisierung“: Jörg Bode (FDP-Wirtschaftsminister a.D.) kommt nach Holzminden Holzminden (red). Die FDP lädt zum Stammtisch „Mobilität & Digitalisierung“ am Mittwoch, 19.2.2020, um 19 Uhr ins Weserhotel Schwager/Kaminzimmer. Zu Gast ist Jörg Bode, FDP-Wirtschaftsminister a.D., stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und Digitalisierung. Selbst fahrende Autos, sich selbst steuernde Fabriken oder Ärzte, die über tausende Kilometer hinweg Operationen durchführen. Was für viele Menschen bisher allenfalls ein Sci...
Dienstag, 11. Februar 2020 11:21 Uhr

Bahnstrecke Paderborn-Kreiensen: Uwe Schünemann: "Vorplanungen zum Begegnungsgeleises vor dem Abschluss"

Bahnstrecke Paderborn-Kreiensen: Uwe Schünemann: Holzminden/Hannover (red). Die AG Bahn Holzminden/Höxter nahm den Besuch im niedersächsischen Landtag zum Anlass sich nach dem Planungsstand des Begegnungsgleises auf der Strecke Holzminden- Kreiensen zu erkundigen. Uwe Schünemann erkundigte sich im Verkehrsministerium und erhielt positive Signale für den weiteren Fortgang. Die Vorentwurfsplanung (Leistungsphasen 1 und 2) werde nach Auskunft der DB AG noch im Februar abgeschlossen sein. Im Anschluss daran sei eine Beauftragung zur Durchführ...
Freitag, 07. Februar 2020 13:54 Uhr

17 Ja-Stimmen zu 10 Nein-Stimmen: Rat beschließt Entwurf für Haus der Düfte und Aromen

17 Ja-Stimmen zu 10 Nein-Stimmen: Rat beschließt Entwurf für Haus der Düfte und Aromen Holzminden (lbr). Die Würfel sind gefallen: Mit einer Mehrheit von 17 zu 10 hat der Stadtrat Holzminden den nächsten Schritt in Richtung Haus der Düfte und Aromen auf den Weg gebracht. In der jüngsten Sitzung gab es eine lebendige Diskussion mit zahlreichen Argumenten für und gegen das geplante Projekt zwischen den Mitgliedern des Rates. Die Mehrheit der Ratsmitglieder sprach sich für den Entwurf der des Büros Anderhalten Architekten aus und lobten die Arbeit der Projektgruppe. Im zweite...
Mittwoch, 05. Februar 2020 12:14 Uhr

Verkehrsministerium fördert den ÖPNV in Niedersachsen mit über 95 Millionen Euro - Sabine Tippelt: Auch der Landkreis Holzminden profitiert in mehreren Bereichen

Verkehrsministerium fördert den ÖPNV in Niedersachsen mit über 95 Millionen Euro - Sabine Tippelt: Auch der Landkreis Holzminden profitiert in mehreren Bereichen Landkreis Holzminden (red). Für die Mobilität der Zukunft ist ein starker Nahverkehr ein entscheidender Faktor.  Aus diesem Grund beteiligt sich das Land Niedersachsen in diesem Jahr mit rund 95,4 Millionen Euro am Ausbau und der Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Konkret bedeutet dies, dass niedersachsenweit insgesamt 328 Projekte gefördert werden. Darunter befinden sich auch mehrere aus dem Landkreis Holzminden. In der Region Holzminden ermöglichen die diesjähri...
Mittwoch, 05. Februar 2020 11:00 Uhr

Uwe Schünemann: 335.000 € Landesförderung für ÖPNV-Projekte im Landkreis Holzminden

Uwe Schünemann: 335.000 € Landesförderung für ÖPNV-Projekte im Landkreis Holzminden Landkreis Holzminden (red). Zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs beteiligt sich das niedersächsische Verkehrsministerium an Infrastrukturmaßnahmen und Beschaffungen. „Ein starker ÖPNV ist ein entscheidender Faktor für die Mobilität der Zukunft“, so Verkehrsminister Bernd Althusmann anlässlich der Veröffentlichung des Förderprogramms. Davon fließen nach Auskunft des Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann in diesem Jahr rund 335.000 € in den Landkreis Holzminden. Inv...
Montag, 03. Februar 2020 14:33 Uhr

Holzminden eine von drei Öko-Modellregionen für Niedersachsen

Holzminden eine von drei Öko-Modellregionen für Niedersachsen Holzminden (red). Mit einer Auftaktveranstaltung im Landwirtschaftsministerium hat Ministerin Barbara Otte- Kinast offiziell den Startschuss für die ersten drei öko-Modellregionen in Niedersachsen gegeben. Holzminden, Goslar und Uelzen erhalten eine Förderung und dürfen sich künftig mit dem neuen Label schmücken. Die Entscheidung über die Förderung fiel bereits kurz vor Weihnachten. Die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt (SPD) freut sich über die Entscheidung zugunsten einer F...
Montag, 03. Februar 2020 12:23 Uhr

Landtagsstammtisch mit Uwe Schünemann

Landtagsstammtisch mit Uwe Schünemann Holzminden (red). Zum Jahresauftakt der bewährten Reihe „Landtagsstammtisch mit Uwe Schünemann“ lädt der CDU-Abgeordnete des Niedersächsischen Landtags am 05. Februar 2019 um 19:00 Uhr in die Brauerei Allersheim ein. Bei regionalen Getränken und einem rustikalen Imbiss im historischen Urpilskeller wird das kommende politische Jahr beleuchtet und über die Beschlüsse, Anträge und Anfragen des Januarplenums dikutiert. Im Vordergrund steht hier ein breites Spektrum von Verbesserungen in...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang