Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 04.12.2020
Werbung

Politik

Dienstag, 08. September 2020 10:32 Uhr

GRÜNE fordern: Keine Aufweichung der Schutzziele für Weser und Werra

GRÜNE fordern: Keine Aufweichung der Schutzziele für Weser und Werra Höxter (red). Seit Jahrzehnten ist die Weser durch Einleitungen aus der Kali-Industrie schwer belastet. Nur mit Mühe konnte ein Vertragsverletzungsverfahren der EU abgewendet werden. Im Frühjahr hat das Unternehmen K+S einen neuen Antrag auf Genehmigung gestellt. Der Antrag widerspricht nach Prüfung durch die GRÜNEN im Kreis Höxter dem Bewirtschaftungsplan (BWP) für das Weser-Werra-Flusssystem. „Dieser Bewirtschaftungsplan hat behördenverbindliche Wirkung für die Entscheidung über de...
Montag, 07. September 2020 09:40 Uhr

Tippelt: 1,4 Milliarden Euro für Niedersachsens Wirtschaft und den Kampf gegen die Auswirkungen der Coronakrise

Tippelt: 1,4 Milliarden Euro für Niedersachsens Wirtschaft und den Kampf gegen die Auswirkungen der Coronakrise Hannover/Holzminden (red). Im Rahmen der vom Landtag für die niedersächsische Wirtschaft zur Verfügung gestellten Mittel von rund 1,4 Mrd. Euro werden nach und nach die Förderrichtlinien des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums veröffentlicht und damit in Kraft treten. Die Gelder sollen Branchen, Unternehmen und Beschäftigte hinsichtlich der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie unterstützen. So sollen wirksame Impulse für einen wirtschaftlichen Neustart in Niedersachsen gesetzt und e...
Donnerstag, 03. September 2020 14:29 Uhr

Gilt auf Lenner Straße bald nur noch 30 Km/h Höchstgeschwindigkeit?

Gilt auf Lenner Straße bald nur noch 30 Km/h Höchstgeschwindigkeit? Stadtoldendorf (kp). Die Lenner Straße soll zukünftig nur noch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Km/h befahren werden dürfen. So zumindest sieht es ein Bürger der Stadt Stadtoldendorf. Aus diesem Grund habe er einen Antrag bei der Stadtverwaltung gestellt, wie Bauamtsleiter Jürgen Meyer während der letzten Bauausschusssitzung verkündete. „Gemeint ist die Strecke ab Ortseingang Wangelnstedt über die Neue Straße bis zur Einmündung Hoopstraße“, so Meyer weiter. Die Begründung...
Donnerstag, 03. September 2020 09:46 Uhr

Bau- und Planungsausschuss in Delligsen: Planungsbüro stellt Varianten der Ausbauplanung der „Maschstraße“ Delligsen vor

Bau- und Planungsausschuss in Delligsen: Planungsbüro stellt Varianten der Ausbauplanung der „Maschstraße“ Delligsen vor Delligsen (red). Am Dienstag, den 15. September, um 19 Uhr, findet die kommende Sitzung des Bau- und Planungsausschusses im Festsaal in Delligsen statt. In der öffentlichen und nicht-öffentliche Sitzung des Bau- und Planungsausschusses sind unter anderem folgende Tagesordnungspunkte geplant: Die Bekanntgabe amtlicher Mitteilungen, der Endausbau der Maschstraße - hier die Vorstellung der Varianten der Ausbauplanung, der Kindergartenneubau Grünenplan (Sachstandsbericht) und Anfragen und Anregu...
Dienstag, 01. September 2020 16:56 Uhr

Keine Beschlussempfehlung: Thema Neugestaltung Innenstadt soll weiter diskutiert werden

Keine Beschlussempfehlung: Thema Neugestaltung Innenstadt soll weiter diskutiert werden Stadtoldendorf (kp). Das Thema Neugestaltung der Innenstadt soll noch einmal interfraktionell sowie mit Anliegern und Vertretern des Arbeitskreises in einer zusätzlichen Sitzung diskutiert werden. Dieser kurzfristig gefassten Beschlussempfehlung folgte der Bauausschuss gestern einstimmig. Ob es eine solche Sitzung geben wird, entscheidet der Verwaltungsausschuss. Außerdem sollen Anlieger und Bürger noch Anregungen und Ideen an die Verwaltung schicken, appellieren Ausschussvorsitzender Horst M...
Dienstag, 01. September 2020 07:23 Uhr

Delligsen: Sitzung des Ausschusses für Ver- und Entsorgung

Delligsen: Sitzung des Ausschusses für Ver- und Entsorgung Delligsen (red). Am Montag, 7. September, findet um 19 Uhr im Delligser Festsaal, 2/3-Saal in Delligsen in der Unteren Winkelstraße 6 eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Ver- und Entsorgung statt. Die Zuhörerplätze sind aufgrund der Corona-Pandemie begrenzt. Tagesordnung I. Öffentliche Sitzung Begrüßung und Eröffnung der Sitzung. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit. Feststellung der Tagesordnung. Genehmigung des Protokolls Nr. 7/2016-20...
Montag, 31. August 2020 18:13 Uhr

Grüne wollen Integrierte Gesamtschule in Eschershausen/Stadtoldendorf und Neubau in Delligsen

Grüne wollen Integrierte Gesamtschule in Eschershausen/Stadtoldendorf und Neubau in Delligsen Holzminden (red). Nach dem Schulgipfel des Landkreises diskutieren die Fraktionen des Kreistages die Vorschläge von Landrat Michael Schünemann, zur Zukunft der Schulen. Als erste Fraktion positionieren sich nun die Grünen nach intensiver Diskussion auf einer gut besuchten Kreismitgliederversammlung. +++ „Wir sehen mit Sorge die drastische Abwanderung von Schülern ab der Klasse 5 in andere Landkreise. Die Schließung von Schulstandorten in Delligsen, Stadtoldendorf, Bevern, Eschershausen od...
Freitag, 28. August 2020 09:50 Uhr

UWG macht sich für die Kreisrandschulen stark

UWG macht sich für die Kreisrandschulen stark Holzminden (red). In einem Antrag an den Landkreis Holzminden und dessen Landrat, Michael Schünemann, fordert Holzmindens Kreis-UWG, in Vertretung durch Kreistagsabgeordneten Wilfried Steinmetz, die Schulen an den Rändern des Landkreises zu erhalten und nicht wie zuletzt vom Landrat vorgeschlagen zu schließen und durch einen Neubau zwischen Eschershausen und Holzen zu ersetzen. „Der Leitsatz ‚kurze Wege für kurze Beine‘ hat nach wie vor seine Bedeutung. Die Nähe einer Schule erspart ...
Donnerstag, 27. August 2020 10:21 Uhr

Kreistag: Abstimmung über Förderantrag für Sporthallen in Delligsen und Stadtoldendorf geplant

Kreistag: Abstimmung über Förderantrag für Sporthallen in Delligsen und Stadtoldendorf geplant Holzminden (red). Die aktuelle Corona-Pandemie erfasst und beeinflusst weite Teile des öffentlichen Lebens. Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie stellt der Bund den Ländern kurzfristig 150 Mio. Euro für das Programm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ zur Verfügung. Im kommenden Kreistag soll nun beschlossen werden, dass die Verwaltung beauftragt wird bis zum 11. September je einen Förderantrag für die kreiseigenen Sporthallen in Delligsen und St...
Montag, 24. August 2020 09:31 Uhr

Bundestagsabgeordnete Jutta Krellmann kommt nach Holzminden

Bundestagsabgeordnete Jutta Krellmann kommt nach Holzminden Holzminden (red). Im Rahmen ihrer Sommertour macht die Bundestagsabgeordnete der Partei Die LINKE, Jutta Krellmann, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Mitglied der Enquetekommission Berufliche Bildung, auch in Holzminden Station. Am Mittwoch, 02.09.2020 wird sie ab 10:00 Uhr in der Marktstr. beim "Ackerbürger-Denkmal", für Gespräche zur Verfügung stehen. Egal, ob es um die neusten Entwicklungen zu Corona, oder um lokale Themen in der Region Holzminden geht. Interessierte Mitb...
Samstag, 22. August 2020 11:15 Uhr

GRÜNE gemeinsam für saubere Weser: Landtagsabgeordneter Christian Meyer: „Gemeinsame Ablehnung des Antrags von K+S vereinbart“

GRÜNE gemeinsam für saubere Weser: Landtagsabgeordneter Christian Meyer: „Gemeinsame Ablehnung des Antrags von K+S vereinbart“ Weserbergland (red). 8,5 Millionen Tonnen Salzabfälle will der Konzern K+S ab 2021 jährlich in Werra und Weser einleiten. Deutlich zuviel meinen die Grünen in Niedersachsen, NRW, Hessen, Thüringen und Bremen in einer gemeinsamen Erklärung.  „Es kann nicht sein, dass die Weser auf Jahre weiterhin Abwasserkanal für Industrieabfälle ist mit schweren ökologischen Folgen für die Natur. Angler berichten von Geschwüren an den Fischen. Die Artenarmut nimmt zu und die Wasserqualität ist mi...
Freitag, 21. August 2020 12:00 Uhr

Verwaltung veröffentlicht erste Pläne zur Neugestaltung der Innenstadt von Stadtoldendorf

Verwaltung veröffentlicht erste Pläne zur Neugestaltung der Innenstadt von Stadtoldendorf Stadtoldendorf (rus/red). Seit vielen Jahren bereits ist die Neugestaltung der Innenstadt von Stadtoldendorf ein zentrales Thema in den verschiedenen Gremien der Stadt. Jetzt sollen die Weichen für die Neugestaltung final gestellt werden und in den nächsten Ausschüssen und schließlich im Rat beraten werden. Die Verwaltung hat dazu erste Pläne veröffentlicht, wie die Bereiche der Innenstadt zukünftig aussehen könnten. Zentrale Rolle dabei soll das freie Areal an der Kellerstraße spielen,...
Mittwoch, 19. August 2020 08:48 Uhr

Waldpflege und Holzernte sind nötig für gesunde Wälder - Hermann Grupe (FDP) informiert sich bei den Forstunternehmern

Waldpflege und Holzernte sind nötig für gesunde Wälder - Hermann Grupe (FDP) informiert sich bei den Forstunternehmern Landkreis Holzminden (red). Die Schäden sind weithin sichtbar. Auch im Solling hat der Wald aufgrund der trockenen Sommer mit anschließender Massenvermehrung der Holzkäfer schweren Schaden genommen. Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft forstlicher Lohnunternehmer AFL konnte sich Hermann Grupe, forstpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion jetzt im Bereich Schorborn ein Bild von der Aufarbeitung der Schäden machen. „Forstunternehmer führen im Privat- und Landeswald den weit überwieg...
Freitag, 14. August 2020 09:02 Uhr

FDP-Chef Birkner: Unternehmerische Landwirtschaft und Artenschutz sind keine Widersprüche

FDP-Chef Birkner: Unternehmerische Landwirtschaft und Artenschutz sind keine Widersprüche Eschershausen (red). Landwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt lernte der FDP – Landesvorsitzende Dr. Stefan Birkner jetzt im Landkreis Holzminden kennen. Nicht zum ersten Mal war Birkner auf dem Hof seines Landtagskollegen Hermann Grupe in Eschershausen zu Gast. Und dort konnte er selbst Erfahrungen sammeln beim Mähdrusch und bei der Stoppelbearbeitung. „Das ist schon ein cooles Gerät“, befand Birkner, nachdem er mit dem Mähdrescher mit bodenschonendem Raupenlaufwerk einige Runden gedre...
Donnerstag, 13. August 2020 19:28 Uhr

Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ - Uwe Schünemann sieht große Chancen für Schwimmbad Derental - Liebigstraße Holzminden könnte auch profitieren

Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ -  Uwe Schünemann sieht große Chancen für Schwimmbad Derental - Liebigstraße Holzminden könnte auch profitieren Holzminden (red). Mit dem Nachtrag zum Bundeshaushalt 2020 werden nach Auskunft des Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann erneut Mittel in Höhe von 600 Millionen Euro für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur bereitgestellt. 200 Mio. € würden für die bereits im Jahr 2018 angemeldeten Projekte reserviert. „Jetzt hat die Gemeinde Derental eine große Chance das Schwimmbad gefördert zu bekommen“, so der CDU Politiker. Für neue Projekte stünden ...
Donnerstag, 13. August 2020 12:57 Uhr

Probleme und Möglichkeiten bei der Radwegplanung Holzminden-Bevern: Uwe Schünemann unterstützt Initiative des Verkehrsclubs Deutschland

Probleme und Möglichkeiten bei der Radwegplanung Holzminden-Bevern: Uwe Schünemann unterstützt Initiative des Verkehrsclubs Deutschland Holzminden/Bevern (red). Mit zahlreichen Aktionen macht die Verkehrsinitiative „Nachhaltige Mobilität“ des Verkehrsclubs Deutschland (VCD), Ortsgruppe Holzminden auf die aktuelle Situation des Radwegenetzes in und um Holzminden aufmerksam. Mit ihrer jüngsten Anregung haben die Initiatoren den Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann, CDU auf ihrer Seite. Die etwa fünf Kilometer lange Strecke zwischen Holzminden und Bevern ist Teil des beliebten Europaradwegs R1 und nicht nur deshalb stark fr...
Donnerstag, 13. August 2020 09:24 Uhr

Kreis-FDP: „Für unsere Kinder die bestmögliche Schule“

Kreis-FDP: „Für unsere Kinder die bestmögliche Schule“ Landkreis Holzminden (red). „Es ist gut und richtig, dass der Landrat die Zukunft der Schulstruktur auf die Tagesordnung gesetzt hat“, erklärten Hermann Grupe und Thomas Bremer namens der Kreis - FDP im Beisein von Landrat Michael Schünemann und des FDP-Landesvorsitzenden Stefan Birkner. „An unseren Schulen wird unter teils erschwerten Bedingungen eine hervorragende Arbeit geleistet“, erklärten die Liberalen. „Alle Ortsräte haben sich hinter ihre Schulen gestellt und sie verdienen ...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang