Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 04.12.2020
Werbung

Politik

Montag, 09. November 2020 18:30 Uhr

CDU begrüßt Durchbruch beim Bildungsgipfel: Konzept erhöht Bildungsqualität, schafft moderne Lernorte, senkt Folgekosten

CDU begrüßt Durchbruch beim Bildungsgipfel: Konzept erhöht Bildungsqualität, schafft moderne Lernorte, senkt Folgekosten Landkreis Holzminden (red). Hinter den Kulissen wurde kräftig verhandelt. Nunmehr haben sich der Landrat, die Fraktionen von CDU und SPD unter Beteiligung der FDP Fraktion auf ein Konzept zur künftigen Schulstruktur im Landkreis Holzminden geeinigt. „Wir sind erleichtert, dass der von uns initiierte Bildungsgipfel zu einem fraktionsübergreifenden Ergebnis führt“, freut sich der Vorsitzende der CDU Kreistagsfraktion Uwe Schünemann. „Leider haben sich die Grünen durch unrealistische un...
Montag, 09. November 2020 18:10 Uhr

Diskussion um Schullandschaft im Kreis: SPD und CDU stellen Grundsatzbeschluss vor

Diskussion um Schullandschaft im Kreis: SPD und CDU stellen Grundsatzbeschluss vor Landkreis Holzminden (kp/lbr). In einer Pressekonferenz direkt nach dem Kreisausschuss gaben CDU und SPD heute einen Grundsatzbeschluss zur Schulstandort-Diskussion im Landkreis Holzminden bekannt. Der Beschluss sieht eine neue zentrale Sekundarschule für die Samtgemeinden Eschershausen-Stadtoldendorf und Bevern vor. Die Schulform und der Standort seien aktuell nicht vorgegeben. In den Räumlichkeiten der HRS Eschershausen soll ein „Zentrum für Inklusion“ entstehen. Dort sollen unterandere...
Freitag, 06. November 2020 11:54 Uhr

Für den Erhalt der OBS Bodenwerder - Schulausschuss will Landkreis entgegenkommen

Für den Erhalt der OBS Bodenwerder - Schulausschuss will Landkreis entgegenkommen Bodenwerder (lbr). Die Mitglieder des Schulausschusses der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle saßen am vergangenen Dienstag am Ort des Geschehens. Der Erhalt der OBS Bodenwerder dominierte die Sitzung. Gemeinsam gingen die Ausschussmitglieder die Präsentation des Landkreises zur zukünftigen Schulstruktur durch. Zu Gast war Marie-Luise Niegel vom Landkreis und berichtete über den aktuellen Stand der Debatte. Bereits am 16. September teilte der Samtgemeinderat dem Landkreis einen Beschluss mit: ...
Mittwoch, 04. November 2020 18:57 Uhr

CDU schickt Peter Matyssek als Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen

CDU schickt Peter Matyssek als Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen Holzminden (lbr). Nun ist es offiziell: Peter Matyssek, Vorsitzender des CDU-Stadtverbands, kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in Holzminden. Neben Alexander Titze von den Grünen ist er der zweite Kandidat für die Wahl im September 2021. „Holzminden kann viel mehr, wir müssen diese Potenziale erkennen und nutzen“, versichert Matyssek. Der 48-jährige Holzmindener ist seit dem Jahr 2017 Mitglied im Stadtrat und Offizier bei der Bundeswehr. Er ist verheiratet und hat einen 13-jäh...
Mittwoch, 04. November 2020 18:30 Uhr

Ausweichtermine für ausgefallene Ausschusssitzungen stehen fest

Ausweichtermine für ausgefallene Ausschusssitzungen stehen fest Holzminden (red). Für die coronabedingt im November abgesagten Ausschusssitzungen stehen mittlerweile Ausweichtermine fest. Die ursprünglich für den 04.11.2020 bzw. 26.11.2020 geplanten Ausschusssitzungen für Feuerschutz, Ordnung, Bauen und Umwelt (FOBU) sowie der Betriebsausschuss Rettungsdienst sollen im Januar nachgeholt werden. Während der Betriebsausschuss bereits am Montag, den 4. Januar 2021 stattfinden soll, ist der FOBU-Ausschuss auf Dienstag, den 26. Januar terminiert worden. Am s...
Mittwoch, 04. November 2020 12:09 Uhr

Eine unendliche Geschichte: Feuerwehr Silberborn soll eine weitere Fahrzeughalle bekommen

Eine unendliche Geschichte: Feuerwehr Silberborn soll eine weitere Fahrzeughalle bekommen Silberborn (lbr). Es ist ein Thema, welches Feuerwehr, Verwaltung und die Ratspolitiker bereits über Jahre begleitet: das Feuerwehrgerätehaus in Silberborn. Nun kamen drei Ausschüsse zusammen, um eine Lösung für die Feuerwehr zu finden. Die Mitglieder des Bau-, Brandschutz- und Wirtschaftsausschuss sowie die Stadtverwaltung und zahlreiche Feuerwehrkameraden versammelten sich in der Stadthalle. Die Problematik: Die neue Fahrzeughalle am Feuerwehrgerätehaus sei um einen Meter zu schmal geba...
Montag, 02. November 2020 11:09 Uhr

Volksbegehren Artenvielfalt erfolgreich – Im Solling werden über 1000 ha zur Naturwald-Wildnis

Volksbegehren Artenvielfalt erfolgreich – Im Solling werden über 1000 ha zur Naturwald-Wildnis Weserbergland (red). Das von Umweltverbänden, Grünen und Linken gestartete Volksbegehren für mehr Artenvielfalt steht vor einem großen Erfolg. Auch in den Landkreisen Holzminden, Hameln-Pyrmont und Northeim wurden dafür in den letzten Monaten viele Unterschriften gesammelt. Die Grünen sammelten samstags am Markt in Holzminden, der NABU im Weltladen und auch im Ökokaffee Satzke in Bevern und in Grünenplan/Delligsen kamen durch eifrige Sammler fast 1000 Unterschriften im Landkreis Holzmind...
Montag, 02. November 2020 10:56 Uhr

Grüne und Linke wollen IGS im Landkreis und keine Schulstandorte schließen – Die Schule für Geistige Entwicklung soll nach Holzminden

Grüne und Linke wollen  IGS im Landkreis und keine Schulstandorte schließen – Die Schule für Geistige Entwicklung soll nach Holzminden Holzminden (red). In zwei Anträgen bringt die Gruppe Bündnis 90 / Die Grünen /DIE LINKE wieder Schwung in die Schuldiskussion im Landkreis. Neben dem bereits beantragten Neubau für eine Oberschule in Delligsen fordert die Gruppe Grüne/Linke, die Planung für eine Integrierte Gesamtschule an den Standorten Stadtoldendorf / Eschershausen  inklusive gymnasialer Oberstufe umgehend aufzunehmen.  Außerdem sprechen sie sich für einen Neubau der Förderschule geistige Entwicklung in Holzminden ...
Sonntag, 01. November 2020 06:11 Uhr

CDU-Aufstellungsversammlung zur Nominierung einer Bundestagskandidatin/eines Bundestagskandidaten im Wahlkreis 046 abgesagt

 CDU-Aufstellungsversammlung zur Nominierung einer Bundestagskandidatin/eines Bundestagskandidaten im Wahlkreis 046 abgesagt Buchhagen (red). Die CDU-Aufstellungsversammlung zur Nominierung einer Bundestagskandidatin/eines Bundestagskandidaten im Wahlkreis 046 (Hameln-Pyrmont/Holzminden/Uslar), die eigentlich am 6. November 2020 in Buchhagen hätte stattfinden sollen, wird abgesagt. "Wir stehen vor entscheidenden Wochen für unser Land. Die Infektionszahlen steigen exponentiell, viele Gesundheitsämter schaffen es nicht mehr, die Kontakte von Corona-infizierten Personen nachzuverfolgen. Mehr und mehr Menschen benötig...
Sonntag, 01. November 2020 06:02 Uhr

Helge Limburg mit 93 Prozent zum grünen Bundestagskandidaten im Weserbergland gewählt

Helge Limburg mit 93 Prozent zum grünen Bundestagskandidaten im Weserbergland gewählt Bodenwerder-Buchhagen (red). Der in Holzminden aufgewachsene und stellv. Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Helge Limburg wurde jetzt von einer Mitgliederversammlung im Wahlkreis Hameln-Holzminden-Uslar mit über 93 Prozent der Stimmen zum grünen Bundestagskandidaten im Weserbergland gewählt. „Erstmals seit langem haben wir damit die Chance auf einen grünen Bundestagsabgeordneten aus dem Landkreis Holzminden, der die Region wie kein anderer kennt und als erfahrener Jurist und komp...
Donnerstag, 29. Oktober 2020 13:48 Uhr

Landkreis Holzminden: Einige Ausschuss-Sitzungen im November abgesagt

Landkreis Holzminden: Einige Ausschuss-Sitzungen im November abgesagt Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden reagiert mit Blick auf die aktuellen Ereignisse zur Eindämmung der Corona-Pandemie und hat für November einige Ausschusssitzungen abgesagt. So fallen die teilweise bereits offiziell bekannt gemachten Sitzungen für Feuerschutz, Ordnung, Bauen und Umwelt am 04.11.2020, der Ausschuss für Finanzen und Gebäudemanagement einen Tag später und die Beiratssitzung für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Holzminden am 11.11.2020 aus. Auch der Betriebs...
Donnerstag, 29. Oktober 2020 11:07 Uhr

Johannes Schraps MdB und Sabine Tippelt MdL besuchen die Schott AG in Grünenplan

Johannes Schraps MdB und Sabine Tippelt MdL besuchen die Schott AG in Grünenplan Grünenplan (red). Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt, dem Bürgermeister des Flecken Delligsen Stephan Willudda und dem Ortsbürgermeister von Grünenplan Markus Oppermann hat der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps das Werk der SCHOTT AG in Grünenplan besucht. Das Unternehmen kann in Grünenplan auf eine lange Tradition zurückblicken. Im letzten Jahr feierte das Unternehmen am Traditionsstandort sein 275-jähriges Jubiläum. Standortleiter Dr. Dirk Müller be...
Mittwoch, 28. Oktober 2020 11:36 Uhr

Kreistag stimmt für Einführung einer Ersthelfer-App im Landkreis Holzminden

Kreistag stimmt für Einführung einer Ersthelfer-App im Landkreis Holzminden Landkreis (lbr). „Bei einem Notfall sind die ersten zehn Minuten entscheidend“, erklärt Dr. Ernst-Wilhelm Scharffetter (FDP) bei der jüngsten Sitzung des Kreistages Holzminden am gestrigen Montag. Die CDU-Fraktion stellte den Antrag die Notfall-App „Mobile-Retter“ im Kreisgebiet einzuführen. „Der Rettungsdienst leistet ausgezeichnete Arbeit und ist so organisiert, dass in aller Regel die vorgeschriebenen Hilfszeiten eingehalten werden können. Allerdings können bei Notfällen berei...
Dienstag, 27. Oktober 2020 20:56 Uhr

Aus für „Sensoria“? Frist und Fördergelder aktuell gefährdet

Aus für „Sensoria“? Frist und Fördergelder aktuell gefährdet Holzminden (lbr). Ganz still wurde es in der heutigen Sitzung des Bauausschusses in Holzminden, als Baurat Jens-Martin Wolff den Sachstand zum Projekt „Sensoria - Düfte und Aromen“ vortrug. Ein Fachplaner sei kurzfristig abgesprungen und so könne das Haus der Düfte voraussichtlich erst Ende 2022 fertiggestellt werden. Jedoch müsse die Stadt das Bauvorhaben von rund 4,3 Millionen Euro dann ohne die Fördergelder von knapp 2,7 Millionen Euro stemmen, da diese an einen verbindlichen Fertigs...
Dienstag, 27. Oktober 2020 08:55 Uhr

Innenstadt: Öffentliche Ideensammlung am 05. November 2020 fällt aus

Innenstadt: Öffentliche Ideensammlung am 05. November 2020 fällt aus

Stadtoldendorf (rus). Wie geht es weiter in der Innestadt von Stadtoldendorf? Erste Pläne wurden bereits veröffentlicht, die Weser-Ith News berichteten, nun sollte eigentlich eine interfraktionelle Sitzung mit Beteiligung der Bürger folgen. Doch diese, für den 05. November 2020 vorgesehene öffentliche Diskussion um die Weiterführung der Innenstadtmaßnahmen in Stadtoldendorf fällt nun vorerst aus. Zu gegebener Zeit wird ein neuer Termin bekannt gegeben, teilte die Stadt mit.

Sonntag, 25. Oktober 2020 10:53 Uhr

CDU-Kreisverbände Hameln-Pyrmont, Holzminden und Northeim sprechen Nominierung für den Bundestag aus

CDU-Kreisverbände Hameln-Pyrmont, Holzminden und Northeim sprechen Nominierung für den Bundestag aus Landkreis Holzminden (red). Die CDU-Spitzen im Wahlkreis 46 empfehlen ihren Mitgliedern mit deutlicher Mehrheit Mareike Lotte Wulf, MdL als Kandidatin für den Deutschen Bundestag. In einer verbandsübergreifenden Vorstandssitzung der CDU-Kreisverbände Hameln-Pyrmont, Holzminden und Northeim bekräftigen die Christdemokraten entschlossen, ihren Mitgliedern in der Aufstellungsversammlung am 6. November 2020 eine gemeinsame Empfehlung auszusprechen. Die Vorsitzenden Hans-Ulrich Siegmund, Tanya ...
Sonntag, 25. Oktober 2020 10:45 Uhr

Führungswechsel in der Gemeinde Wangelnstedt: Gemeinderat wählt Wollenweber zum neuen Bürgermeister

Führungswechsel in der Gemeinde Wangelnstedt: Gemeinderat wählt Wollenweber zum neuen Bürgermeister Wangelnstedt (red). In der Gemeinde Wangelnstedt steht zum 1. November ein Bürgermeisterwechsel an. Der Rat der Gemeinde Wangelnstedt hat in seiner Sitzung am vergangenen Freitag Dirk Wollenweber aus Linnenkamp zum neuen Bürgermeister gewählt. Wollenweber löst den bisherigen Amtsinhaber Marcel Lohmann ab, der das Amt zum 31. Oktober niederlegt. Stellvertreter wird Dennis Kleinsorge aus Emmerborn. Beide sind erfahrene Ratsmitglieder. Wollenweber ist seit 2006 Mitglied des Gemeinderates und au...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang