Werbung

Panorama

Donnerstag, 12. März 2020 14:46 Uhr

Fußball-Bundesliga: Sky bietet Samstags-Konferenz live und kostenlos im Free-TV an

Fußball-Bundesliga: Sky bietet Samstags-Konferenz live und kostenlos im Free-TV an Unterföhring (red). Bekanntlich finden die Spiele der Fußball-Bundesliga am 26. Spieltag ohne Teilnahme von Zuschauer aufgrund der Corona-Virus-Situation statt. Aus diesem Grund hat Sky Sport am heutigen Donnerstag darüber informiert, dass die Samstags-Konferenz inklusive des Derbys zwischen Dortmund und Schalke für jedermann im Free-TV und im kostenlosen Stream angeboten wird.  „Aufgrund dieser Ausnahmesituation hat Sky entschieden, am 26. und 27. Spieltag die Original Sky Konferenz der...
Dienstag, 10. März 2020 11:59 Uhr

Niedersachsen lockert Sonntagsfahrverbot für Lastwagen

Niedersachsen lockert Sonntagsfahrverbot für Lastwagen Niedersachsen (red). In Niedersachsen gilt ab sofort eine allgemeine Ausnahmegenehmigung vom Sonn- und Feiertagsverbot für den Transport von Hygieneprodukten und Artikeln aus dem Trockensortiment. Diese gilt auch für Leerfahrten, die im direkten Zusammenhang mit den genannten Transporten stehen. Die Regelung gilt bis zum 30.Mai 2020. In diesem Zeitraum wird in Niedersachsen kein Nachweis einer Ausnahmegenehmigung benötigt. Soweit bei Beförderungen in andere Bundesländer eine Ausnahmegenehmi...
Samstag, 07. März 2020 11:08 Uhr

Zwei laborbestätigte Coronafälle im Landkreis Hildesheim

Zwei laborbestätigte Coronafälle im Landkreis Hildesheim Hildesheim (red). „Unmittelbar nach der Rückkehr aus dem Skiurlaub in Tirol hatte sich das Paar mit Symptomen beim Hausarzt testen lassen. Beide Laborergebnisse waren positiv. Darüber wurde das Gesundheitsamt des Landkreises am späten Freitagabend informiert“, erklärte der Landkreis Hildesheim am Samstag. Das Paar befinde sich zu Hause in Quarantäne und Kontakt zu Dritten soll nach der Rückkehr in den Landkreis Hildesheim nicht bestanden haben, führt der Landkreis Hildesheim in einer ...
Dienstag, 03. März 2020 16:58 Uhr

Coronavirus: Leipziger Buchmesse 2020 findet nicht statt

Coronavirus: Leipziger Buchmesse 2020 findet nicht statt Leipzig (red). Die Leipziger Buchmesse, die Frühjahrsschau der deutschen Buchbranche, findet nicht wie geplant vom 12. bis 15. März statt. Gleiches gilt für das im Verbund stattfindende Lesefest Leipzig liest und die Manga-Comic-Con.  Das Gesundheitsamt Leipzig ist der Aufforderung des Bundesgesundheits- und des Bundeswirtschaftsministeriums gefolgt, wonach eine Rückverfolgbarkeit von Kontaktpersonen bei Großveranstaltungen gewährleistet sein muss. Es empfahl dringend, dass jeder Messete...
Montag, 02. März 2020 15:09 Uhr

Schneller Fahndungserfolg: Raubüberfall auf Geldtransporter in Paderborn geklärt - Haftbefehl erlassen

Schneller Fahndungserfolg: Raubüberfall auf Geldtransporter in Paderborn geklärt - Haftbefehl erlassen Paderborn (red). Erneut hat die Paderborner Polizei einen raschen Fahndungserfolg erzielt. Nach dem Raubüberfall auf einen Geldtransport am Freitagmorgen konnten drei Tatverdächtige (21/23/25) aus Paderborn bereits am Freitagabend festgenommen werden. Noch am Wochenende erging gegen den mutmaßlichen Haupttäter (23) ein Haftbefehl. Ein vierter Komplize ist noch auf der Flucht. Bereits in der Nacht zu Mittwoch letzter Woche waren vier Tatverdächtige nach Einbrüchen in Paderborner Schulen fes...
Sonntag, 01. März 2020 20:08 Uhr

Ab jetzt gilt die Impfpflicht in Krippe, Kindergarten und Schule

Ab jetzt gilt die Impfpflicht in Krippe, Kindergarten und Schule Kreis Holzminden (rus). Mit dem 1. März gibt es einige Änderungen, unter anderem gilt ab heute die gesetzliche Masernimpfpflicht an Schulen und in Kindergärten und Krippen. Eltern müssen vor der Aufnahme in solche Einrichtungen ab sofort nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern geimpft sind. Die Pflicht gilt ab sofort für alle Neuaufnahmen in derartige Einrichtungen, sind die Kinder bereits in der Schule oder einem Kindergarten, gibt es eine Übergangsfrist bis zum 31. Juli 2021. Neben de...
Sonntag, 01. März 2020 20:00 Uhr

Ab sofort verboten: Blitzer-Apps auf Smartphone & Co.

Ab sofort verboten: Blitzer-Apps auf Smartphone & Co. Kreis Holzminden (rus). Sie haben sicherlich schon so manchen Autofahrer vor einem kostspieligen Foto bewahrt, nun sind sie verboten: Blitzer-Apps auf dem Smartphone und Tablet. Wer sich künftig unterwegs von solchen Apps warnen lässt, riskiert ein Bußgeld von 75 Euro und einen Punkt in  Flensburg. Zwar war die Handynutzung während der Autofahrt schon längst verboten und auch der Einsatz von speziellen Radarwarngeräten – mit dem 1. März wurden die Verbote nun aber auch noch rein recht...
Dienstag, 25. Februar 2020 13:03 Uhr

Entwarnung in Göttingen

 Entwarnung in Göttingen Göttingen (red). Die Absuche der beiden Gebäudekomplexe des Göttinger Hainberg-Gymnasiums im Zusammenhang mit einer in der Nacht beim Niedersächsischen Kultusministerium in Hannover eingegangenen, anonymen Drohmail (siehe unsere Erstmeldung Nr. 81 vom heutigen Morgen), führte am Dienstagvormittag nicht zum Auffinden verdächtiger Gegenstände. Alle polizeilichen Maßnahmen konnten daraufhin gegen 11.20 Uhr eingestellt werden. Mit Bekanntwerden des Eingangs der Mail hatte die Polizeiinspekt...
Dienstag, 25. Februar 2020 08:48 Uhr

Göttingen: Nach anonymer Drohmail - Schulbetrieb an zwei Schulen eingestellt

Göttingen: Nach anonymer Drohmail - Schulbetrieb an zwei Schulen eingestellt Göttingen (red). Aufgrund einer anonymen Drohmail fällt der Schulbetrieb an den beiden Standorten des Göttinger Hainberg-Gymnasiums heute aus. Betroffen sind die Schulgebäude in der Immanuel-Kant-Straße und dem Friedländer Weg. "Einzelheiten dazu, wo die Mail einging sowie auch zu ihrem genauen Inhalt, werden aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht veröffentlicht. Aktuell laufen an beiden Objekten die polizeilichen Maßnahme. Die Bereiche um die Liegenschaften sind hierfür abges...
Mittwoch, 19. Februar 2020 16:43 Uhr

Falscher Trödelhändler begeht Diebstahl in Eimsen

Falscher Trödelhändler begeht Diebstahl in Eimsen Eimsen (red). Bereits am Montag, den 17.02.2020, kam es in den Mittagsstunden im Alfelder Ortsteil Eimsen zu einem Diebstahl im Wohnhaus einer 75-jährigen Eimserin. Besonders perfide war hierbei die Vorgehensweise des männlichen Einzeltäters: Er gab gegenüber der Seniorin an, Trödelhändler zu sein und alte Elektrogeräte, Bücher und Kleidung erwerben zu wollen. In gutem Glauben wurde der Mann ins Haus gelassen - und entwendete Schmuck im Gesamtwert von 500 Euro. Er lenkte die Geschädigt...
Mittwoch, 19. Februar 2020 11:47 Uhr

Grünes Licht für kostenloses WLAN in Hannovers Stadtbahnen

Grünes Licht für kostenloses WLAN in Hannovers Stadtbahnen Hannover (red). Der ÖPNV soll attraktiver werden. Dazu gehört auch die flächendeckende WLAN-Versorgung an Haltestellen und Tunnelstationen und ein durchgängig verfügbares WLAN in Bussen und Bahnen. In Hannover geht die ÜSTRA jetzt voran. Unterstützt werden die Hannoverschen Verkehrsbetriebe dabei durch eine Förderung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung in Höhe von 4.583.190 Mio. Euro aus dem NGVFG (Niedersächsisches Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz)...
Samstag, 15. Februar 2020 12:52 Uhr

NABU: Amphibienwanderung beginnt früher

NABU: Amphibienwanderung beginnt früher Hannover (red). Nach einer stürmischen Kältephase stehen in den kommenden Tagen niedersachsenweit wieder höhere Temperaturen und weitere Niederschläge an – ideale Bedingungen für Amphibien, um sich auf die alljährliche Wanderung zu ihren Laichplätzen zu begeben. „Spätestens am Wochenende werden die Tage und Nächte vielerorts mild und niederschlagsreich ausfallen, es kann davon ausgegangen werden, dass die Wanderungen dann noch zunehmen“, sagt Ludger Frye vom NABU Vechta. Die nun ...
Dienstag, 11. Februar 2020 10:25 Uhr

Bombendrohung bestätigt sich nicht

 Bombendrohung bestätigt sich nicht Göttingen (red). Nachdem am Montagnachmittag die Kasseler Landstraße in Göttingen gesperrt und ein Hotel wegen einer mutmaßlichen Bombendrohung evakuiert werden musste, konnte die Polizei Göttingen im Verlauf der Ermittlungen Entwarnung geben. Die am Nachmittag eingegangene mutmaßliche Bombendrohung zum Nachteil eines Göttinger Hotels bestätige sich nicht. Eine Absuche des Objektes mit Spezialhunden und Beamten führte nicht zum Auffinden verdächtiger Gegenstände oder Substanzen. Mehre...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite