Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 15.04.2024
Werbung
Freitag, 02. Oktober 2020 11:20 Uhr

Doppelspieltag am Wochenende: TSV Algesdorf II und SC Hemmingen-Westerfeld II zu Gast in der Raabestadt Doppelspieltag am Wochenende: TSV Algesdorf II und SC Hemmingen-Westerfeld II zu Gast in der Raabestadt

Eschershausen (fba). Zwei Gastmannschaften erwartet die TT-Landesliga-Mannschaft des MTSV Eschershausen an heimischen Tischen und steht vor schweren Aufgaben, da der Mannschaftskapitän Bredemeier noch nicht sagen kann, wie die Mannschaft personell aussieht, da die Verletzungen von ihm selbst und Spendrin wohl noch nicht gänzlich ausgeheilt sind und der wichtige Spitzenspieler Schway möglicherweise aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung steht. Als Ergänzungsspieler könnten Meyer, Fenz der der Nachwuchsspieler Giesemann zum Einsatz kommen.

Mit der 2. Mannschaft des TSV Algesdorf kommt ein bekannter Gegner nach Eschershausen, der in der neuen Saison zwei Siege aufzuweisen hat und zum jetzigen Zeitpunkt leicht favorisiert erscheint. Die Gäste, die sieben Spieler gemeldet haben, könnten mit der ersten Sechs (Schwarzer, Buth, Linke, Henne, Matthies und Schöttelndreier) antreten. Dieses Spiel findet am Samstag, dem 3. Oktober. um 17.00 Uhr in der Sporthalle statt. Alle Gäste dieses Spiels und die am Sonntag werden gebeten, aus Hygienegründen auf der Tribüne Platz zu nehmen.

Am folgenden Sonntag, dem 4. Oktober. um 13 Uhr ist die 2. Mannschaft aus Hemmingen-Westerfeld zu Gast. Diese Mannschaft bestritt bislang nur ein Spiel und verlor. Zwischen dieser Mannschaft und deren Spielern gab es bislang kein Aufeinandertreffen. Mögliche Ausnahme ist der Spieler Goebel. Die weiteren Akteure sind Schimetzek, Schütze, Vogl, Schilge und Juczczak. Zu diesem Spiel ist eine Prognose schwierig und ein spannender Ausgang wahrscheinlich. Die Aufstellung der Heimmannschaft ist wiederum offen. Die Spieler hoffen dennoch auf einige heimische Fans und deren Unterstützung, die an beiden Tagen in der jetzigen Situation besonders wichtig wäre.

Das Spiel am Sonntag, 4. Oktober gegen den SC Hemmingen-Westerfeld II fällt wegen des Coronaverdachts eines Gästespielers aus. Neuer Termin: Freitag, 6.11. 20.00 Uhr Sporthalle Eschershausen.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang