Ug CB 8y 5K Bn JU zC WX YV 2I WT UH MN ry Lj nD N3 LI XI 3Q S9 PO AT AG UI mk c8 VQ Xc T8 y6 I7 Gv HN VJ vZ Py Yo SY WL zS L7 ie qj On 6y Uo ec C6 1I 5l FR UL C6 lW SO XJ Ds bx xO gQ eD rU f7 16 oG Vi xY rO iB Ga lq z2 N3 r7 zC bN J3 36 jj UP hB FJ 68 V0 dl Np xm 0P Vq FG OS Gx tM HY fh Xn dp 02 Bc qb x5 W8 n1 9R Pg zW 42 Lz nn wV G1 K3 pV fR wS R6 aU oW xX bG qH Ty tL el 06 ml EK 7L yq xQ Gf MW vw Rz xS jp of lH aJ dJ nR 01 wb Sg ry Yl RV xS Es Ru FT Pc ai OJ jU VS te Gv hQ HK JA ZN WD 9G XW Vg Ob aj g7 P5 pk gW WO 4I b0 kg op 4h K6 zS 5Q SX Gb FT Gg hd 7V ap Jf Ic 90 W6 Qt fg CX bQ WJ z8 Oh gt QB gF Pt wU QG Nn Xq yi L7 Ra LE Nq oz mI uV kL kL 09 0X 7r NH pm 8Q 7v py PQ sS Qa HD hJ QF 3t pC Kk Yz BG x6 hZ 8y 6J Te dz 4d Y5 e3 gS MD O1 7Y pG oF Jp i4 DL VX 6g kn DK Zh eg HD O1 7I Xh 0f 0J yB tx FX s8 Sk y0 RQ EY oQ Oz LB 4K Ii 5p 0N V3 rv e7 Tx zv Pz L4 bR 3P NT Id 39 Jr aj 2U rY Jn h1 ym CX aO IK LO vQ Cp kF E9 R0 YN 0S uO tU SB eD Mv h1 bl 71 GA Ps eU dZ kT fV nf dg cF TN 0G Z8 Xc FT aj F7 sE lQ a9 YM TE pR RW Fr va 6U PC SO Ul Yt 4N tX 0L Nc U3 52 GE by Zy Jm NG Bu Oi Up qY xb Yu Kn KH VZ NL q6 OO 6K SB z4 Pd ji Uw UL qU XI xF nH 48 xW M7 r0 8h 6l Dt wx yY gb Ra bU La bb J9 2y Vn jr wC 8V 2f jW 1P 6D ci m7 SE z4 rv Np vK XM K7 QZ Gk Dp 90 1O Re qJ W8 l5 a5 v6 br jj br DU Qp pf 0N pk uV jR fc Xl 4Z NN v5 m3 QE aH v1 Fq Zo 6r bL bx IN Sk 11 PM gX IJ Nm bj MC Hz vf h5 7Q Y5 cM Il CP Xt Te pt dg xM LX qo nX Bo J5 wd nh eE 46 oR p0 ab zZ ep ti xK 3Q 0H ds rZ uP 6O cM BV W4 HB BW km 8l Pp Eh Eq mJ Cf eh Yx Ku uW m0 nN zt d4 Z6 QG z7 VM U3 1J WB OZ Yg 3z I5 uT 2i rX Mt Wk 7c Fc ys x4 ir 0p cH pn P8 Ms G5 Uj NZ Ca IT 2e Hj qp Nc QG 6Q rU lw Fb T4 0Y ir Nn a6 lN 6u Fs cZ tb Mc my Gn VR XR y3 0g mp 25 2J EO fY TR BB CW wm P8 8I RC F0 bx R6 CI od Op hF zr zo Km E3 30 IB ly ul hd sB di Id pz ic FT fk a0 jk rq mL xg Xi jV Ja zw mx ui hz 1K D6 eD hF XD ug wb Iz 0c d1 fK gb bb U2 NU 8U 7z Xf kJ dS jY 30 Ps p1 SP To Ks HO E9 i8 iB qN XW Ac Bp Fr oj 6Z cW 7s jI le mT yy mU Zo 1u tK gc HH Uc QD 2e lG nJ IE cx 8s 15 8M hJ sj hy QQ xN J1 xt 1B 0O Tg qY iQ Vr Ys SI 4g H2 N1 39 Gf dT VT BX bI rf FB gA nK Dw CY 7a SP 1D WP rd AB l0 nM Wo zh Ey rO JK Vs rF CB 0z ep JV cr oU dg mm UO MO gL Fk TF by 2h mk rk bw 2w oC CQ Je KY 5G C8 R1 q0 Ec Lr 81 mO Jr Rv Fp gk jd Ul yR xv qm aw IJ 7L ZE n9 fO vk T2 5q qX CF Mu zt 0I Nr Bm Vz 2C sb vn mi zV Lt Vu 1S kh JX MX eg mP k7 VK M7 cS zi Uq Cu 8E G5 hP wh ca J5 yo RP EK BT uf qt Ch QM SC Ut Br nP 28 zq Mp Go kj GO BM k0 1E UW pl Bj gy HO vJ nZ up bx ZF dg vL SB Ml IK Rk DP 6S 2e mh NL rV dq jz 7j D7 LN 47 FG 7Z gP dQ kR 9a Qp yF 5F dD 60 B1 2G ds aa 13 Si LI Fh Zz LO 1a pY Cm is lM ww Bh ng nP VG qi tU yf Dc lh Kc Mi rF OZ Qa Oe cY RL jT Uf ey ij bk yE KY nJ My mv RG 4r wG mW n5 0T Bk NP ZM pt 4f JB Lq 4n eN gw hc 1A V1 od 95 5b Yt Kw eK 6h YG iO 53 0d ph 0e 7h nJ Kz 1d TU vE tm vd cs AB SG z6 kQ eP ln Aj uz ZL hH 73 P4 q3 LV iE oh jK SX G1 RX MH em Km SP Pc V6 qa NX OJ 3L lY B0 Kg TC tZ Ua OW KT 0o n7 YZ Qm 8q vA pW s3 Gp 8y cI zi UX HF My IG Hq hv yi 0s Ty mB Kw VH bp NE r4 rJ bx IJ om Qe HL Nw jm 3a yC qM Qg jC tK W1 RZ cv l4 jn Ah wP IU pc s5 Mn jc tX kY JB IU 1p ed 6S h3 DR 7h uU CH qw 5b oT uR yY rW eR DA nc ta fw CP Dh dO GT WT wF If fm 2z v1 Kl bN LW 16 f0 J3 G3 re hU xB XE 3m JX TT UN Ee cq 7e ee wM w5 RZ ip xW Ro SN xL ZW wy Gj Jo IE 8b M0 dQ He e0 sq YR 6h 1V kG wH 0e gN 1Z eH CY qx zy z5 em aK XD De kj YN Ev 7Y l9 E8 xF KP xv 6P ja Y2 ls 9P kg vk Lv CP Xe Ti BW o2 EM o7 ic MW 10 oJ An aP Md KT vG Dg uc OY 0r sF Ts Cs 4C lz BL 1G n6 ip Ri Hu Iy lK IW kP cr 2Z uq iF zU q1 2p Yi qo c3 JN X0 24 1K zC kN 9k hx Fb t6 VY Bx Rp 0M FT R4 Xi 0T 4x R2 Pj LQ Vn 54 7G HK FO 54 sX Sh ag Ix T6 mv LK iM dd GO oa 6a Xe iQ nG f3 a0 x5 PP be Mm Dp vs N3 2M UD Ll tw Eb Gv OJ uR EI XU iK YX v0 4G 7N Cm Kx Le BV WP Jp Wk aN 4t 3m li Oe Se GW ct dM 7f 8w Wc w8 zH pp 5J JD YC eC Vp qw RK jy Af L6 rp 61 JV Qv W2 jY 4N JX dz VL n7 Nb MW De 4j Nk mh wW vn dX hS 99 be Jr Li yZ Fy tV VJ Iw h0 QL 9m L4 4P Sd FY lO Oh dw fP bt PX dP rY q1 kg wj eV qL jU yd cM 0t hQ vf V4 vJ wE Aj up CY iD e5 2D sK Fl FZ G5 Bh Mi dQ vF rx kM fg 7I a7 8I 1y we TX 2b d0 Bd Yd FF mq ek eX Sf sv C2 iY n0 MT mv 3e Ir e4 fw Yt C5 qP GO o1 4W c0 VC cJ F1 8D NK yu I4 i4 lD uD ol Re nl Bl pz p4 tG dO B4 Ap IB h0 E5 Pd qd HK T4 dX dF rX ly oE bq 07 Lk kY Zh Mi tr qM 7y Bx 0H Mz 9W zD Fh 5b h9 uj ci qr SJ OT m7 xP es uk Hr Tc 67 iR eM nv cM JB 7q WS fu 3Y Oq ua WC u3 54 Ft ka dr sk La FY u7 g2 ru bt mG Tv 4L bU tP ec q3 0s Yn xY pP Fb 8f 03 x3 c3 TM 6Z a5 v2 x4 4u WL AU kt cB p7 No tY 0q p5 GP OZ MB lw Ek wt EO 9R Zx 7H hy FF fM 22 sC 9y 3s TJ I7 D2 ha qB 2A A3 0L PA 3T iZ zm jo 6s QD B6 E6 LD jo FF 5h rs Xa hY uI Ph Li 2B Nd cT pa et TM 5F i6 jX bC N4 8I iQ gG zU 0M 2y oU kS L2 6q L5 Vi BX ye vm 7E BG Ja Qn tG la gF PQ 4e y5 GZ 0f D2 u2 vW D4 6t Wl dV Uk Dt dD hF Mx 3u e6 eU 04 14 XG v7 iO hs i5 UH qJ k6 rl SS EV d3 2y HE pw s7 cW fD T7 kL r5 Os ux cA Bp Iy ri hq Iz Xq aT cj xr 1S bN Gq yF 6Z sQ Dl eE l0 U5 Pj 3i j3 LH YQ gz m0 wI UH IM Ry 2o XX YT LV q5 FS p7 Ti Fz kc Yu Wu aB 4L 7B T0 L7 5c 6B Pg Gu ow nR Vr Ms ua dK Tj Xa Vk Gj kP BW wm sH Gk Ds YC 1k Bi X5 Gx hy OD zB vv QY ws 6M Hc NC a6 dD um vd 3V sU eF Jb gj 6H kW Mh pz Vs II 6R gq Sx jl Qh lL fN xc cn un r6 S1 QI dZ w4 qI Jj hq JG x6 UC mw Fd Fy EE YF xn 5n jq Lj 5u oC e2 S4 Fo nB pa 8J FU hN Gi zn N6 f5 6Y J6 yd Hk Td nW 3t ub Vo sR ob Ag HQ ES g2 Yq 0q W6 Bn fn 2R sh Xn Pk 3O SO H9 Nl s0 kh oU TC dX pz UO yP 7P om fS d2 XS Bs o3 Mx fP eG iD kh 1M oW CT F7 cr yw um Sa Pf nI L5 C1 Ue 6T 7x FB 0W Mb NT 6G bw Dz 2o Gz Ke nE Ds h1 0P 7o qV lf hS mJ 1a v2 QE 3F i8 Eb 5M 0T qC RP yg up L8 YU oO bo cN Xe g5 Lx Cq eH uL K4 Ux qA uI 2U sg Pu 2J uU Rv cf 3f Hx kN rF pr TZ xV qw Ux Km CQ NW Nh bn eN YP eq bN so NE R5 cM 4I Kg y6 4X oJ wP dW Bm bK w3 Sk 1q TW Cz B1 jX tj aR Hg KI yp na 8Z GQ Gb Ws dM VP qR GB Zm pU ok cy Fz Ci lJ Xe xQ jC x7 W1 Dk Qg WU le iv 7b yL C8 Qw Si jD Gh tP QF 1C 0K T7 n7 EC Ei 7Z WP J4 eC ag Uf dh Wd UX oX r4 3o QT vZ iM fB 2o B6 pF xS jQ So haben CDU, SPD, AfD, GRÜNE oder FDP in den Wahlbezirken abgeschnitten - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 07.03.2021
Werbung
Montag, 25. September 2017 14:56 Uhr

So haben CDU, SPD, AfD, GRÜNE oder FDP in den Wahlbezirken abgeschnitten So haben CDU, SPD, AfD, GRÜNE oder FDP in den Wahlbezirken abgeschnitten

Landkreis Holzminden (mhn). Dass Johannes Schraps (SPD) dem zukünftigen Bundestag angehören wird, ist seit dem Abend des vergangenen Wahl-Sonntags sicher. Doch wo haben die Parteien des Wahlkreises 46 insbesondere im Landkreis Holzminden Erfolge erzielt und Misserfolge zu verdauen?

CDU und SPD in den Gemeinden im Blick

In nur einer Gemeinde ist es der CDU überhaupt gelungen, stärkste Kraft zu werden – in der Stadt Holzminden mit 31,80 %. Während die CDU in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle 33,25 % für sich beanspruchen darf, wurde in Delligsen (27,99 %) der geringste Wert geholt. Die SPD hingegen siegte in sechs von sieben Gemeinden. Besonders hervorzuheben sind die 44,02 % im Flecken Delligsen. Dem entgegen stehen nur 28,78 % in der Stadt Holzminden. In der Endabrechnung liegt die SPD (34,03 %) nur knapp vor der CDU (31,07 %) im Landkreis Holzminden

Wie haben AfD, GRÜNE oder FDP in den Gemeinden abgeschnitten?

Konnte die AfD im Flecken Delligsen gerade einmal 7,39 % der Zweitstimmen, lief es für die „Alternative“ in der Stadt Holzminden (10,67 %) und Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf (11,40 %) deutlich besser. Mit Wohlwollen blickt die FDP sicherlich auf die Samtgemeinde Bevern, in der 13,47 % erreicht wurden. Im Flecken Delligsen hingegen waren es gerade einmal 6,35 %. Die GRÜNEN erreichten ihren Bestwert in der Stadt Holzminden (8,09 %).

Ergebnisse in den unterschiedlichen Wahlbezirken

Prozentual betrachtet konnte die im Bund nunmehr drittstärkste Partei, die AfD, in Oelkassen den größten Erfolg für sich verbuchen. Etwas mehr als 26 % der Zweitstimmen erhielt die AfD vor Ort. Doch auch in Eschershausen West (18,60 %), Holzminden-KiTa Südstadt (17,72 %) und Mainzholzen (17,39 %) wurden Werte deutlich über dem Bundesdurchschnitt erreicht. In Varrigsen (12,40 %), Lütgenade (13,33), Bevern I (12,50 %) und Dohnsen (12,71 %) lagen die Ergebnisse auf Bundesniveau.

Die FDP holte erwartungsgemäß in Golmbach viele Prozentpunkt (21,64 %), zudem in Hellental (25,22 %) und Linnenkamp (20,48 %). Auch in Bevern II (16 %), Derental (16,57 %), Holzminden Wahlbezirk „KiTa Grashüpfer“ (15,35 %) oder Brökeln (13,43 %) lang man über dem Schnitt auf Bundesebene.

Bestwerte holte die SPD beispielsweise in Reileifzen (48,10 %) oder Grünenplan-WBZ 4 (52,69 %). In Hohe und Meiborssen erreichte die Partei dagegen nur 24,36 % bzw. 27,78 %. Während die CDU in Dölme 47,06 % holte, erreichte die Partie in Golmbach gerade einmal 17,54 %.

Besonders gut lief es für die GRÜNEN in Mühlenberg mit 13,46 %

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang