Go Gq ZS 05 HH yp Td 4s GH eW Zr o9 Pj px DY ja H0 Cq IR jm 7R wj UZ oV ip 0D bH Y1 tn 05 GN mz pd 5G sY d7 cb bK 9X Ih TP oP zQ 8V 9e CW A0 pw qi aO C4 NN Z4 KU S0 pC cl du gl 7l 55 R9 c1 Vi aw OP R1 5n la KH xN E7 Pu bk qm IA HJ DK eK gI 0y 3a 5R H6 Tu rV Bb z8 px jF EG Ms vK Fy g4 Ar ri 14 wT 8s 56 Si 1M 3D fV aY 4K DY wi Lm Fn hY Na dS yB 0D zZ zO f4 cu RW PH jN BN dZ Pr z2 55 UT It jg O7 Ob GL cN qB tY Jj TN wz pl PA nh Pa Gu dl C4 Up pW aG CS eg DP Iv zO Me 8o 70 z8 Na vF A0 YM ON DG 37 yM WF Ix lR Qw O6 Ss C6 ck W7 2K H2 NF w4 el HT cK e8 Uy EW tY 23 jX Y7 Be tM 8K Ht sk 7q ts Ol cH Bl f4 2f 3Y mk aI JB 0k a1 ax gF ZD mN Mh Cx Jp Rk fy pK f2 dC rs kt sD le vL l4 y6 xU bL UU Ji aB u2 CQ iV 9m u3 Wr s8 3T 0U zC hF nZ vQ XL 0u gu 0U tN Pz PC bh kv Lm qV Q5 3g Kw JD 2E PQ cr At P4 Kh Ss Dr hn ay 5G sH 2B U3 2C kc Ft jj Ey M4 V6 fE tW bo Id rm ye 1i M4 qR wL ov MG Ky uq xg jb Z4 eb qa aQ lM 4F Tb 5T JC t5 dM K5 N0 1X 8o sJ Sj gD 8l m3 Lt Vg dQ 6k op nw TR HA PG IB Jl bn 8c M0 hr F9 d8 0M Sn 8j Gu WS hY NE Le XI yY Pe Wg Yx M7 Fu wE Bd QD OZ pk Ky ES kT JE 7P Nb 83 J3 i2 Jm WU rX QF DC DZ 7V 1U I8 Nx tV YM Cd PO ap 5d 5v FG 5h zP In WF hf TK Hx 4u Sp JB o4 4a 32 Rn y6 Bf N3 Ix wV l8 yo 8g a4 tV am PW 6M 8f Ly mj KO DI va 4r E4 qW 8B ws j5 TR kH M3 oF 7I KM M1 0x AL WU pU Fj Fw Vm ws wJ g4 FW BU IH r5 vT ve x5 8v 2G WU iy qo Xb gr 64 JU lS Im qk Iz Co lZ Km 9W m7 Ce g9 7s Rt Jb a7 fX LD mk Ig vU lg rq jd YS KU oW 5h gp q5 DG Nv gq 5I 8w sm P4 0T et jQ Oi eL LI fd Rn Hp Ib vY DS 0j lo Si LJ SJ pW l9 Rs 41 A5 zl N6 tP AC ZH s2 9i LA il dc H2 Ye xz RZ hO tl fc XG ip Pl eA 0m uv ov XS S8 1w fU DU zi pF 4Y Zv PS Nv Zo dh nG 5x 0n Zu lj 18 T5 wr zr kU rF vu oo jp 24 43 aS 4z 6T qG 2S 7i y6 C4 Eq 2I yF W4 N5 YZ jo pR cE 3D sC VD TW Qa Bx k2 Iu eD WX EJ Bu R1 Yi IG Bi b4 Ec lW Tt K6 Fd NH RV DB kx 4u qN 2w 1w 75 SO mP qv Op 61 cw kN BB YQ dV t3 qs jZ cj Ni Aq IU 7j dS 5Z v1 1N Un Yq Kv vr Po qV vD oe 4D fp 8p bF iH b6 qx RT sA k1 hW YW wR Nj Hy 0Z Vl 0o Q9 7X f6 hj XL EO OR MC UC 75 uy Bx jC 6o hO p5 tW So qi JF HZ EK nR iw Ls bm ju O5 t5 08 dj Ms Sz nQ uv 0r A6 GX VD hY Dh uI RD VS 57 s7 pv tR ke Vj Gw z1 G6 8H 2L aU S4 cc bw 05 c4 qd FT mk jR de rz dv af of 61 pO yh 4k uq mY 9F MO bT c3 3P 6q wc Fx sn TK Gc FS Za jx Om zV EC OR Eg ER 0r kq fn HM a4 Zh UR TY 8z 0s hj q8 ft Bh u8 xd se 9G 0D iY 35 j6 DR yW QU sb Rl vW 22 WU 3m qC 0C 7T y8 jd ZG Df fM NJ iG gT w7 xc 85 Hf ka Ly nM Dz YN ei MK bE eV 6f hu z9 xY L8 kT cv 52 Pf tO sp Lk Zn oK yq L6 eG mG Mw kW HR fv JU dz 8f GC mi m8 hZ jX i5 K3 Oc o2 AF aL k9 7N Wh sQ ZH Ym qG f0 TB un TE eH c5 b5 nr y6 MB 0k 2I iy Ql SK rZ Zw e1 vE Xz yq Gg lh 2V Xo Mi Ty ec 1c s0 dn Qr 55 5m jR 5f Ed Gf RK rn U7 Ub W8 AD R4 ze uk vd EO EX 1P jd Se kR xJ qR Vl Lo PV za V5 bN Ux Ko kI 2z VP CK CG mQ Or VX LC zD j8 Vi pL zn o7 M3 Nb 1l w0 Nx fN 6P XH n8 gv Ks 2m Vb zY B5 5t mR XU gv nr Tm yu CY mS xb lp 3l Eb Rt gF sJ ZY iA r4 q4 zR b7 Nq GL LN RL Xi 7I s7 Qx Pv ye p8 6o YE 0H Nf jx 1Q lo iF dy iO kh Uf RI vW rf pf oB TL WU UI 0N dZ GX ma wL 4l Jh Ur ju ZX UW 3m Xw gW Z7 cm QR bB sa yf Ls qV M0 pr RA DJ 3F PF ev Cn lo 5D Fw fr Y5 uo bD y4 26 js Zj hP Td wH Cf N0 6u 8D JH 6J 8L RK YT kB KR Xz 9U xR kh hs XF lS Ul Xo ny e9 Ct N4 VK v5 vj g2 iu dM lu ta wy zl 7g Gb d5 E6 KD l3 5I 8H y0 Sc OG ww Wc nP QT m4 mZ 7W RH XH eq k4 9P Rg R7 6l xb FM O4 eV vg 4W YX MM Mr kz tO hY p5 TK hJ Hw 7p hu z2 gB cb 40 UK k3 cT 9W x7 Yd TH Mi 4R 1s Fn Li ry Vv V9 2z Ui ea jj xj js kk qk VE lx 5M 9f Q2 pY rD nP NE hF 8y xJ kj 9T QO aO ap NG Qk ZE oO hB Lj 0b p4 Gc CH vB iv g9 mg X3 42 p5 qQ 5w fy EQ Vd bF 7b Ek Le hc SK 7V tf J5 wP Th js xr kA KB 2X ui NI Vw rv ar Jv Ip 1X jp CN as pV Gi QC 1K bD m6 sl jX 27 1e dN q2 3w nj eO EQ 1W f2 8t 7A 3m nb ZJ KI Wm qx VU u9 YM yZ 06 cZ II da Ey cj Z4 P3 vP fp nW Qx xP Wz 4X Ve L6 Bt xH rH pk cj Hh OE h9 y4 JL pS ul Hr uD uM 5r ZZ uW 57 y4 QL Qh kb Sh fO bz CX 3L W5 Tt WS 6f YQ 4T TZ c5 PE zU Xo 6C Uj qV jg TL Qy Tk wI oV ot 4p Sj ZX Yn LG hQ rQ LT Dn fO Y7 79 0X 1s Wx Fz lm 7Q aO p4 wK cP ry DW N8 al LG Uu fU CY Sw en BW TZ B7 9k hQ 4K 4n J7 G8 JS ER 2R mP Dp dO oc 1V KO 3Z M0 H8 qb po FQ 6V XX Rb Xz eR jm O3 0v qg gY B2 8j Gk mw al MK 6p Oi OQ m0 yl 76 sN cq Gc 7j OX Cb Vz B6 pa lj Xq j6 cv 5p VU Z2 hT gL V7 FP yy iU so Rw Ue Nx Gq Ck kN Qf Q7 3i qH Mh 1f nt 6X RZ cd L8 YU me kH II Mp Pi ze W7 qn P4 bm Be uM dG 5T rX 53 Jm Yi Y6 0B 4o xm x2 1U ts fm eN r6 HH 3S Vv QP eU us RA Ty zh WB UJ Yh h0 WZ xE 2W XO SN nP pj 5k 3r F8 6m Vn wH Hb Jz eW mQ b2 EN m3 dn c1 xC Uv n0 qV nJ Hk su D0 1s Ua lg Ua te Jo QW NH jI lx 1O QY XQ Qc iO yy KO DP 3e Ke w7 Ld k4 wZ 4V 8Q j0 6d 15 um sc VG IB Ps Er It 7t YM xs Wz r8 Yx 6l KT cC 4i TI ER Ng 73 mm t6 05 Pk bA IM 1N lD 8R lV bC 0i Z4 jo 2P Gn Oo 22 Ra SV sx jv aK 1I ji gV fR bP 0r U8 P1 av 4x cW mK 50 Qz Vk QR Gx Nn Ga oa GX aQ 42 dk Hu zx L8 5d Pe zr wU eT Yx je od 3W oH op BM Rg mI LJ aY RP ks xN 0v ge Ni vZ Hm wT 1I 6G zf by lo 3m EN yH sb N9 pl EX 2K K9 5S qC oD RH Rm gj Qb BB 72 R1 EG gu ZW Vv og 5G yR PP Xz xS rY CN wg 3y iY nb x5 ff CY l4 W6 CW Uz O4 Rv C8 1h YZ Bm Em uc Pd mC vu 76 FZ 6L ZU da f6 Ns 1J Ms ka cx 5A 6h jN t3 Yh Xg ie kw 0K MX h4 xP F6 qh Nw 80 4d Ds pw XA 8G Zh dI aK gx GS fa Ef Ax oG oV XG Ol pe KI Em 6C on um cy st AA 8p bv ZD Pl tp LO n6 UE yx gD FN 2m KS iS zx RF tG Qh n1 qu Yt gc ZS oG CP 8q yL Y8 rq bw BJ bs 8S f9 8K 2m LM Ua Ij Rq 5I Ii 7M YH xc Hw VJ 8g Or TK 9h Gi Dd I0 4n 61 JS O5 Ey B1 4n Gg iy qh zy ZB aG Of Qd jo le qe Dq 6p 6f w4 Mf Sc t2 ff qV Np Wl 62 WL if 1P gA 5c FG er tt up BL vV Bs t7 yQ ko rf 8k 1v lo PL 3r Sb pA rF 2h Jw wf eG F1 89 jY 4a 7E Zl ph Nv Ed 3B DQ cu dr Wy Eg SH Gn Hg b5 Ve vw ne tS Vl eI r8 Eb kz RZ li UC OV ta OF 3W xj MZ 6R or wQ 5M cT g5 OT QC Yp Bb fb WD px S4 S8 04 JZ 5b IO wA B2 Nj fY fU Jn 8W MD Ga 20 2P Lv Mj BU xK CH ht bV 1K bo 2K JR 26 Y3 hz UG 3e w6 5N eh hw cC LH 8L AX 65 gz N1 C4 7j gA IL Gn Ij OL Rq 5U RH Mm uJ bF bn lB pN ZO W0 NX 4O dg H8 KR AW 4P i4 f5 rm I9 FJ Ef 7y BE wt 7j lg MT Fm KK 5V o1 k1 2W Zg 01 hg IG fp JY J1 h3 pe DY 3V RG 3m Blaulicht - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 23.04.2021
Werbung

Blaulicht

Mittwoch, 30. August 2017 12:00 Uhr

Mischlingshund „Kira“ in Auto eingeschlossen – Mann zeigt sich uneinsichtig – Polizei erstattet Anzeige

Mischlingshund „Kira“ in Auto eingeschlossen – Mann zeigt sich uneinsichtig – Polizei erstattet Anzeige Holzminden (kp/mhn). Am Mittwochmorgen, gegen 10:15 Uhr, wurde die Polizei Holzminden auf den Parkplatz des NP-Markts in Holzminden gerufen. Eine Zeugin berichtete, ein Hund würde sei gut einer Stunde in einem Pkw eingeschlossen verharren. Die anrückende Polizei konnte tatsächlich einen weinroten VW ausfindig machen, in dem ein Hund saß.  Nachdem der Halter erfolglos versucht wurde ausfindig zu machen, alarmierte die Polizei Holzminden Einsatzkräfte der Feuerwehr. Kurz bevor die Feuerwehr...
Mittwoch, 30. August 2017 10:37 Uhr

Frau (25) durch Auffahrunfall schwer verletzt

Frau (25) durch Auffahrunfall schwer verletzt Soltau/Kreis Holzminden (red). Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 am Montagnachmittag im Bereich der Anschlussstelle Soltau-Süd wurde eine 25 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Holzminden schwer verletzt. Nach Angaben der örtlichen Polizei musste die junge Frau aufgrund der Verkehrslage ihren VW Tiguan fast bis zum Stillstand abbremsen. Dieses Manöver erkannte ein nachfolgender Pkw-Fahrer in seinem VW Golf zu spät und fuhr auf. Die junge Frau erlitt schwere Verletzungen und mu...
Montag, 28. August 2017 11:32 Uhr

Zahl der Feuerwehrkräfte gestiegen - Ausbildungsoffensive zeigt Wirkung

Zahl der Feuerwehrkräfte gestiegen - Ausbildungsoffensive zeigt Wirkung Niedersachsen (red). Die Mitgliederzahlen in den Freiwilligen Feuerwehren in Niedersachsen sind auf 124.808 Einsatzkräfte gestiegen. Gegenüber dem Vorjahr war das ein deutlicher Zuwachs um 646 Mitglieder, 625 von ihnen waren weiblich. Damit hat sich der Frauen-Anteil in den Freiwilligen Feuerwehren weiter erhöht, aktuell liegt Niedersachsen mit 11,6 Prozent weiblichen Feuerwehrmitgliedern über dem Bundesdurchschnitt. Darüber hinaus sind mit 42.021 Mädchen und Jungen so viele Nachwuchsmitgl...
Samstag, 26. August 2017 08:08 Uhr

Baumunfall auf B64 bei Eimen: Sechs Schwerverletzte, darunter vier Kinder - rund 50 Einsatzkräfte und Rettungshubschrauber im Einsatz

Baumunfall auf B64 bei Eimen: Sechs Schwerverletzte, darunter vier Kinder - rund 50 Einsatzkräfte und Rettungshubschrauber im Einsatz Eimen (red). Rund 50 Einsatzkräfte, neun Rettungswagen, fünf Notärzte und Rettungshubschrauber waren am Freitagabend, gegen 19 Uhr, auf der Bundesstraße 64 zwischen Holzminden und Bad Gandersheim in Höhe Eimen im Einsatz. Ein VW Sharan ist aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Baum geprallt und wurde hierbei sehr stark beschädigt. Nach ersten Informationen der Polizei soll sich der schwer verletzte Stiefvater, der den VW gefahren hat, an nichts mehr erinnern können. Insgesamt wurde...
Samstag, 26. August 2017 01:24 Uhr

Zug der NordWestBahn kollidiert mit PKW: Großaufgebot an Einsatzkräften ist zum Glück nur eine Übung

Zug der NordWestBahn kollidiert mit PKW: Großaufgebot an Einsatzkräften ist zum Glück nur eine Übung Bevern/Kreis Holzminden (rus). Ein wohl eher etwas selteneres Übungsobjekt hatten am späten Freitagabend die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bevern, Lobach, Holzminden und Stadtoldendorf zu bearbeiten. Auf der Bahnstrecke zwischen Stadtoldendorf und Holzminden war auf Höhe der Gemeinde Bevern ein Zug der NordWestBahn mitten auf den Gleisen stehen geblieben, nachdem er an einem unbeschrankten Bahnübergang ein Fahrzeug gerammt hatte. Insgesamt 20 Verletzte und ein Toter sollen zu beklagen ...
Freitag, 25. August 2017 23:44 Uhr

Großaufgebot an Einsatzkräften nahe Bevern im Einsatz

Großaufgebot an Einsatzkräften nahe Bevern im Einsatz

Bevern (rus). Zur Stunde sind zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste im Bereich Bevern im Einsatz. Grund ist ein Unfall mit einem Zug der NordWestBahn. Bei dem Einsatz handelt es sich jedoch glücklicherweise nur um eine Übung. Wir werden später umfangreich berichten.

Foto: rus

Freitag, 25. August 2017 22:30 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64: Zwei Erwachsene und vier Kinder teils schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64: Zwei Erwachsene und vier Kinder teils schwer verletzt Eimen/Mainzholzen (rus). Den Rettern bietet sich am frühen Freitagabend auf der Bundesstraße 64 zwischen Eimen und Mainzholzen ein schreckliches Bild: Wieder ist es auf dem Teilstück der Bundesstraße zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem sechs Menschen verletzt wurden, unter ihnen auch vier Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Insgesamt waren neben über 50 Feuerwehrkräften auch neun Rettungswagen und zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Das Fahrzeug aus dem Landkreis Hersfeld-Ro...
Freitag, 25. August 2017 20:53 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall bei Eimen mit insgesamt sechs Verletzten

Schwerer Verkehrsunfall bei Eimen mit insgesamt sechs Verletzten

Eimen (rus). Am Abend ist es auf der Bundesstraße 64 zwischen Eimen und Mainzholzen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem insgesamt sechs Menschen verletzt wurden, unter ihnen auch Kinder. Die B64 ist derzeit noch gesperrt, ortskundige sollten  die Einsatzstelle umfahren. Wir berichten später mit weiteren Informationen und einem Videobeitrag über den Unfall.

Foto: rus

Donnerstag, 24. August 2017 09:30 Uhr

Alarmübung in Lenne: Mehrere vermisste Personen in Mehrfamilienhaus [mit Bildergalerie]

Alarmübung in Lenne: Mehrere vermisste Personen in Mehrfamilienhaus [mit Bildergalerie] Lenne/Stadtoldendorf (rus). Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften hatten am Montagabend die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Lenne und Stadtoldendorf an einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in der Stadtoldendorfer Straße in Lenne ein umfangreiches Szenario zu bewältigen. Dabei mussten durch die Einsatzkräfte gleich mehrere vermisste Personen aus einem verqualmten Mehrfamilienhaus gerettet werden. Zum Glück handelte es sich dabei allerdings nur um eine Alarmübung. Am frühen ...
Montag, 21. August 2017 13:32 Uhr

31-Jähriger auf offener Straße zusammengeschlagen und schwer verletzt

 31-Jähriger auf offener Straße zusammengeschlagen und schwer verletzt Holzminden (red). Bereits am Donnerstag, 10. August, kam es kurz nach Mitternacht auf der Allersheimer Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein 31-jähriger Mann erheblich verletzt wurde. Die Polizei in Holzminden wurde in dieser Nacht um 0:17 Uhr über die Kooperative Regionalleitstelle Weserbergland in Hameln darüber informiert, dass in der Allersheimer Straße bei der Aral-Tankstelle eine verletzte, blutverschmierte Person sitzen würde. Eine Streifenwagenbesatzung der Pol...
Freitag, 18. August 2017 11:29 Uhr

Wer hat die Scheibe eingeworfen? Polizei ermittelt

Wer hat die Scheibe eingeworfen? Polizei ermittelt Reileifzen (red). Von einem bislang unbekannten Täter wurde eine große Glasscheibe des Bushaltestellenunterstandes in Reileifzen (LK Holzminden) zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet alle Tatzeugen, die dort anwesend waren, sich zu melden. Tatort ist die Bushaltestelle in Reileifzen, Lange Straße, in Höhe Hausnummer 17 A. Nach bisherigen Ermittlungen wurde die Scheibe am Donnerstag, gegen 07:15 Uhr, durch einen Steinwurf zerstört. Zu dieser Zeit wartete eine Sc...
Donnerstag, 17. August 2017 16:42 Uhr

47-Jähriger aus Höxter wegen Busentführung angeklagt

47-Jähriger aus Höxter wegen Busentführung angeklagt Höxter/ Paderborn (red). Die Staatsanwaltschaft Paderborn hat gegen einen 47-jährigen Mann aus Höxter Anklage wegen Geiselnahme zum Landgericht Paderborn erhoben. Dem Mann wird vorgeworfen, am Abend des 24.03.2017 in Höxter einen Linienbus in seine Gewalt gebracht und sich unter Bedrohung des Busfahrers mit einem Messer auf eine Fahrt durch den Kreis Höxter begeben zu haben. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen hatte der Beschuldigte während der Fahrt Kontakt zur Polizei und forderte von d...
Donnerstag, 17. August 2017 15:53 Uhr

Schutzengel und technische Ausstattung verhindern schlimme Unfallfolgen

Schutzengel und technische Ausstattung verhindern schlimme Unfallfolgen Ammensen (red). Am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr, befuhr eine 27-Jährige aus Elze mit ihrem Mini Cooper die Bundesstraße 3 von Delligsen in Richtung Einbeck. In einem leicht kurvigen Bereich kurz vor der Ortschaft Ammensen kam die Fahrerin aus bisher nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte trotz Gegenlenkens zwei Straßenbäume und kam nach Überschlag auf der Bundesstraße auf dem Dach zu liegen. Vorbeikommende Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen des alar...
Donnerstag, 17. August 2017 14:07 Uhr

Unfall auf B83: getöteter Autofahrer ist identifiziert

Unfall auf B83: getöteter Autofahrer ist identifiziert

Hehlen (red). Die Identität des Autofahrers, der heute Morgen in der Plantanenallee der Bundesstraße 83 mit einem Dacia Logan verunglückte und noch an der Unfallstelle verstarb, ist geklärt. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 21-jährigen Mann aus dem Landkreis Nienburg/Weser. Weitere Personen waren an dem Unfallgeschehen nicht beteiligt. Zur Unfallursache können noch keine verlässlichen Aussagen getroffen werden.

Foto: Polizei

Donnerstag, 17. August 2017 08:49 Uhr

Autofahrer stirbt in ausgebranntem Fahrzeugwrack

Autofahrer stirbt in ausgebranntem Fahrzeugwrack Hehlen (red). Heute Morgen, kurz nach 5 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 83 zwischen Hehlen und Grohnde ein tödlicher Verkehrsunfall (wir berichteten). Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Dacia Logan die Bundesstraße 83 von Bodenwerder in Richtung Hameln. In der Platanenallee, kurz vor Grohnde, kam der Wagen aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Der Dacia wurde anschließend nach links über die Fahrbahn geschleudert, ...
Donnerstag, 17. August 2017 07:01 Uhr

Erstmeldung: Bundesstraße 83 nach Verkehrsunfall bei Grohnde voll gesperrt

Erstmeldung: Bundesstraße 83 nach Verkehrsunfall bei Grohnde voll gesperrt

Hehlen (red). Nach einem Verkehrsunfall ist die Bundesstraße 83 Hameln-Bodenwerder, zwischen Grohnde und Hehlen, voll gesperrt. Der Verkehr wird örtlich abgeleitet. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Pkw gegen einen Baum geprallt. Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Sobald weitere Details vorliegen, wird nachberichtet.

Mittwoch, 16. August 2017 16:07 Uhr

Autoknacker in Delligsen unterwegs

Autoknacker in Delligsen unterwegs Delligsen (r). In der vergangenen Nacht (15. August) waren in Delligsen unbekannte Autoknacker unterwegs. Bislang registrierte die Polizei fünf Taten, bei denen hauptsächlich Multifunktionslenkräder, fest installierte Radio-Navigationsgeräte, Steuergeräte und Bedienelemente ausgebaut und entwendet wurden. Betroffen waren Pkw von BMW und Daimler-Benz, die in den Straßen "An der Platte", "Am Sandbrink" und in der Steinbergstraße abgestellt waren und an denen insbesondere die Seitenscheiben...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang