Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 15.04.2024
Werbung

Wirtschaft

Freitag, 15. September 2017 14:15 Uhr

4.000 Euro - „Niedersächsische Meisterprämie“ für erfolgreiche Handwerkerinnen und Handwerker

4.000 Euro - „Niedersächsische Meisterprämie“ für erfolgreiche Handwerkerinnen und Handwerker Südniedersachsen (red). Nach einem intensiven Gespräch mit den Spitzen der niedersächsischen Handwerkskammern und Fachverbänden führt das Land Niedersachsen die Meisterprämie für Handwerksmeisterinnen und -meister ein. Minister Lies hatte ins Wirtschaftsministerium nach Hannover eingeladen, um sich bezüglich der Umsetzung abzustimmen. Seit dem Jahr 2000 sind allein in Niedersachsen die Absolventenzahlen bei den bestandenen handwerklichen Meisterprüfungen um knapp 30%, d.h. von 3.040 au...
Donnerstag, 14. September 2017 15:46 Uhr

Einige Neuigkeiten im Fachpflegezentrum Diligenzia in Polle

Einige Neuigkeiten im Fachpflegezentrum Diligenzia in Polle Polle (red). Im Fachpflegezentrum Diligenzia in Polle hat sich wieder einiges getan. Neben tollen Veranstaltungen und Projekten hat sich auch strukturell einiges geändert.  Seit Ende 2016 nimmt das Fachpflegezentrum an dem Projekt "gesunde Pflegeeinrichtung" der AOK teil. Dieses Projekt hat eine Laufzeit von mindestens einem und längstens drei Jahren. Das Projekt dient dazu, mit Hilfe der Mitarbeiter, Veränderungen anzustreben und gemeinsam umzusetzen. Die Geschäftsleitung stellt hierbei s...
Donnerstag, 14. September 2017 09:33 Uhr

Spende des Campe Gymnasiums Holzminden an die Grünen Damen des Agaplesion Krankenhaus Holzminden

Spende des Campe Gymnasiums Holzminden an die Grünen Damen des Agaplesion Krankenhaus Holzminden Holzminden (red). Der Erlös in Höhe von 239,53 Euro kann sich sehen lassen - die Schülerinnen und Schüler des Campe Gymnasiums haben anlässlich ihrer Einschulung in die 5. Klasse den Erlös aus dem Dankesgottesdienst den Grünen Damen des Agaplesion Krankenhaus Holzminden gespendet. Die Grünen Damen leisten seit mehreren Jahrzehnten einen Ehrenamtlichen Dienst bei Kranken und Hilfsbedürftigen im Krankenhaus. Das wird laut Frau Katrin Albers (Studienrätin) in unserer Gesellschaft viel zu ...
Donnerstag, 14. September 2017 09:18 Uhr

Die Gesundheits- und KrankenpflegeschülerInnen des Agaplesion Krankenhaus Holzminden besuchten pensionierte Diakonieschwestern

Die Gesundheits- und KrankenpflegeschülerInnen des Agaplesion Krankenhaus Holzminden besuchten pensionierte Diakonieschwestern Holzminden (red). Die Gesundheits- und KrankenpflegeschülerInnen, die am 1. Oktober 2016 ihre Ausbildung beim Evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. am Agaplesion Krankenhaus Holzminden begonnen haben, besuchten im Rahmen eines Ausfluges pensionierte Diakonieschwestern in Bielefeld. In Begleitung der Schwesternschaftsschwester Bianca Dottin sowie einiger weiterer Diakonieschwestern des Krankenhauses wurden mit den pensionierten Diakonieschwestern angeregte Gespräche geführt. In e...
Donnerstag, 14. September 2017 08:53 Uhr

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD im Oktober

Klare Sicht durch gutes Licht: Kostenloser Lichtcheck bei TÜV NORD im Oktober Holzminden (red). Im Herbst steigt die Wahrscheinlichkeit für schlechte Sicht im Straßenverkehr durch Nebel, Regen und früher hereinbrechende Dunkelheit. Umso wichtiger ist es dann, dass die Scheinwerfer einwandfrei funktionieren. Deshalb können Fahrzeughalter wieder im gesamten Oktober die Einstellung und Funktionalität ihrer kompletten Lichtanlage kostenlos an der TÜV-STATION Holzminden, Lilienthalstraße 4a, überprüfen lassen. „Richtig eingestellte Scheinwerfer tragen viel zur Fahr...
Dienstag, 12. September 2017 15:20 Uhr

Mediaberater gesucht

Mediaberater gesucht Region Weser-Ith (red). Die Klicks auf unseren Online-Portalen wie zum Beispiel Weser-Ith News steigen rasant an. Und auch das Interesse der heimischen Wirtschaft macht sich immer mehr bemerkbar. Um unser Wachstum weiter aufrecht zu erhalten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mediaberater/eine Mediaberaterin.Was dich erwartet? Du bist gefragt, wenn es um die Gewinnung von Neukunden für die Onlinezeitungen geht. Natürlich sollst du auch die Bestandskunden betreuen. Du stellst den...
Montag, 11. September 2017 14:55 Uhr

Argumentationstraining zur Verteidigung demokratischer Werte

Argumentationstraining zur Verteidigung demokratischer Werte Was kann man Stammtischparolen entgegensetzen?  Wie kann ein respektvoller Austausch gelingen?  Wie kann man bei komplett unterschiedlichen politischen Meinungen noch einen gemeinsamen Konsens finden? Zu diesen Fragen veranstaltet die Studierendengruppe der IPPNW Göttingen gemeinsam mit dem Verein „Artikel 1" ein Argumentationstraining zur Verteidigung demokratischer Werte in Göttingen noch kurz vor der Bundestagswahl! Artikel 1 e.V. setzt sich als überparteilicher Verein für die ...
Montag, 11. September 2017 10:47 Uhr

Die „Berufsschule“ für Unternehmer: Unternehmerschule des Netzwerks für Integrative Wirtschaftsförderung neu im Weserbergland

Die „Berufsschule“ für Unternehmer: Unternehmerschule des Netzwerks für Integrative Wirtschaftsförderung neu im Weserbergland Landkreis Holzminden (red). Der Bedarf an praxisrelevanten Schulungen für Unternehmer/innen ist ungebrochen hoch. Das zeigt die nach wie vor hohe Zahl von Betriebsinsolvenzen. Insgesamt scheiterten im Jahr 2016 nahezu 22.000 kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) - darunter auch alteingesessene. Führungsfähigkeit, Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit sind darum die drei Module der „Unternehmerschule“ des Instituts für integrative Wirtschaftsförderung e.V. – Netzwerk i...
Freitag, 08. September 2017 07:44 Uhr

40-jährige Jubiläen bei Stiebel Eltron - „Ausdruck von Qualität und Wertschätzung“

40-jährige Jubiläen bei Stiebel Eltron - „Ausdruck von Qualität und Wertschätzung“ Holzminden (red). „Umgerechnet 140 Millionen Euro Umsatz und eine relativ niedrige Beschäftigtenzahl von rund 2.600 – das sind die Kennzahlen von Stiebel Eltron 1977. Es war eine eher schwierige Zeit für das Unternehmen. Umso bemerkenswerter, dass Sie in dem Jahr Ihre Karrieren bei Stiebel Eltron begonnen haben und mittlerweile 40 Jahre dabei sind. Das ist sicherlich ein Ausdruck von Qualität und der Wertschätzung.“ Personalleiter Gerhard Starke sparte ebenso wie Geschäftsführer Dr. ...
Donnerstag, 07. September 2017 14:31 Uhr

Renold GmbH freut sich über die Ausgelernten und begrüßt neue Auszubildende

Renold GmbH freut sich über die Ausgelernten und begrüßt neue Auszubildende Juliusmühle (red). Die Renold GmbH, eine Tochtergesellschaft der britischen Renold-Gruppe, darf sich freuen: Im vergangenen Monat konnte man mit sieben Ausgelernten feiern und fünf neue Auszubildende begrüßen. Renold bietet am Standort Juliusmühle jährlich neun verschiedene Ausbildungsberufe in den unterschiedlichsten Bereichen an. Das Besondere: Es wird nur nach Bedarf ausgebildet, so dass alle Auszubildenden anschließend, nach erfolgreicher Ausbildung, unbefristet übernommen werden. ...
Donnerstag, 07. September 2017 13:34 Uhr

Gewerkschaft will Ausbildung für digitale Zukunft fit machen: Noch 111 Ausbildungsplätze im Kreis Holzminden unbesetzt

Gewerkschaft will Ausbildung für digitale Zukunft fit machen: Noch 111 Ausbildungsplätze im Kreis Holzminden unbesetzt Landkreis Holzminden (red). Nachwuchs gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf offene Lehrstellen im Kreis Holzminden aufmerksam. Nach Angaben der Arbeitsagentur sind von 527 gemeldeten Stellen aktuell noch 111 Plätze frei. Allein das Gastgewerbe im Landkreis zählt noch 13 offene Stellen für angehende Köche, Kellner & Co. Claudia Tiedge, Geschäftsführerin der NGG Hannover, spricht von einem „Weckruf“. Neben dem dem...
Donnerstag, 07. September 2017 13:33 Uhr

Mikrobiologischer Befund in der Trinkwasserversorgung in der Ortschaft Ith

Mikrobiologischer Befund in der Trinkwasserversorgung in der Ortschaft Ith Dielmissen (r) Im Rahmen von routinemäßigen Untersuchungen des Trinkwassers in der Ortschaft Ith ergaben sich mikrobiologische Auffälligkeiten. Betroffen ist das gesamte Trinkwassernetz in der Ortschaft Ith. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Holzminden wurde vorsorgend festgelegt, dem Trinkwassernetz ab sofort bis auf weiteres in dem vorgenannten Gebiet Chlor zu Desinfektionszwecken zuzusetzen. Art und Menge der Chlorzugabe wird nach § 5 der Trinkwasserverordnung bestimmt...
Mittwoch, 06. September 2017 09:12 Uhr

Elterninformationsabend: Geburtshilfeteam des Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden lädt ein

Elterninformationsabend: Geburtshilfeteam des Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden lädt ein Holzminden (red). Das Geburtshilfeteam des Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden lädt zum Elterninformationsabend mit anschließender Besichtigung ein. Stattfinden wird die Veranstaltung am Donnerstag, den 7. September um 18:30 Uhr. Die Wahl der Geburtsklinik sei für viele werdende Eltern sehr wichtig und das Krankenhaus möchten Interessierte an diesem Abend ausführlich über die Arbeitsweise der geburtshilflichen Klinik informieren, heißt es seitens des Krankenhauses. Der Inform...
Montag, 04. September 2017 10:01 Uhr

Voller Energie ins Berufsleben: 20 Auszubildende starten bei Stiebel Eltron

Voller Energie ins Berufsleben: 20 Auszubildende starten bei Stiebel Eltron Holzminden (red). Neue Gesichter, neuer Arbeitsplatz und viele neue Eindrücke: für die 20 Auszubildenden, die jetzt bei Stiebel Eltron starten, beginnt ein neuer Abschnitt. Acht verschiedene Berufe werden in Holzminden ausgebildet. Die größte Gruppe bilden die Industriekaufleute mit sechs Auszubildenden, außerdem wurden drei Maschinen- und Anlagenführer eingestellt, drei Zerspanungsmechaniker, zwei Industriemechaniker, zwei Fachkräfte für Lagerlogistik, ein Elektroniker und zwei Werkzeug...
Sonntag, 03. September 2017 15:05 Uhr

Symrise erneut als „grünes Unternehmen“ zertifiziert

Symrise erneut als „grünes Unternehmen“ zertifiziert Holzminden (red). Die DQS CFS GmbH, die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltigkeit, hat Symrise erneut als „grünes Unternehmen“ zertifiziert. Der Duft- und Geschmackstoffhersteller habe die internationalen Anforderungen des Global Conformance Programmes zur vollsten Zufriedenheit erfüllt, begründete die Gesellschaft ihre Entscheidung. Symrise darf die kommenden drei Jahre das Gütesiegel „Green Company“ weiter tragen. Als „Green Company“ zeichnet die DQS Unternehmen aus, die die A...
Freitag, 01. September 2017 08:13 Uhr

Erfolgreiches Engagement für Flüchtlinge: Zwei Jahre nach der großen Zuwanderungswelle gehört für Symrise Integration zum Alltag

Erfolgreiches Engagement für Flüchtlinge: Zwei Jahre nach der großen Zuwanderungswelle gehört für Symrise Integration zum Alltag Holzminden (red). Es liegt genau zwei Jahre zurück, dass die große Flüchtlingswelle ihren Höhepunkt erreichte. Ein kurzer Zeitraum angesichts dessen, was die deutsche Wirtschaft seither für die Integration der Menschen, die vor Krieg und Zerstörung fliehen mussten, erreicht hat. Gemeinsam mit 200 Unternehmen in Deutschland engagiert sich Symrise im Rahmen des Netzwerks „Wir zusammen“ für Flüchtlinge. Im Verbund bieten die Mitgliedsunternehmen vielfältige Hilfe an von der Einstiegsqu...
Donnerstag, 31. August 2017 09:30 Uhr

Frischer Wind weht im Derentaler Hof: Hilke und Stephan Kunze wollen das traditionsreiche Haus wieder mit viel Leben füllen

Frischer Wind weht im Derentaler Hof: Hilke und Stephan Kunze wollen das traditionsreiche Haus wieder mit viel Leben füllen Derental (red). „Als wir uns den Derentaler Hof vor wenigen Monaten das erste Mal angeschaut haben, waren wir direkt überwältigt“, erzählt Hilke Kunze. Gemeinsam mit ihrem Mann Stephan war sie damals auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, speziell nach einem Restaurant mit angeschlossenem Hotel. Fündig wurden sie schließlich in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland. „Der Derentaler Hof bietet alle Möglichkeiten, die man sich gastronomisch vorstellen kann. N...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang