Donnerstag, 04.06.2020
Werbung
Mittwoch, 06. Mai 2020 10:30 Uhr

Achtung Fake-Mails! Rückzahlungsaufforderungen der N-Bank sind falsch Achtung Fake-Mails! Rückzahlungsaufforderungen der N-Bank sind falsch

Holzminden (red). Derzeit sind auch in Niedersachsen E-Mails im Umlauf, mit denen Kriminelle Geld ergaunern wollen. Im Namen der niedersächsischen Investitions- und Förderbank  NBank werden E-Mails versendet, in denen die Mepfänger aufgefordert werden, im Rahmen der Corona-Soforthilfe-Programme des Landes Niedersachsen und des Bundes vermeintlich zu viel erhaltenes Fördergeld zurückzuzahlen.

Dabei wenden sich die E-Mails nicht nur ausschließlich an diejenigen, die tatsächlich solche Hilfen erhalten hatten, sondern an Personen oder Unternehmen, die gar keine Förderanträge gestellt haben. Die Absenderadresse lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In der Anlage der E-Mail befinden sich dann zwei Anlagen: eine „Rechtsbelehrung_Zuschussempfänger“ und eine „Bescheinigung_Finanzamt“.

Die NBank ist jedoch nicht Versender dieser Mails. Das Landeskriminalamt warnt eindringlich vor dem Öffnen solcher Mails.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite