Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 21.06.2024
Werbung
Mittwoch, 14. April 2021 21:01 Uhr

Handball-Oberliga: Stadtoldendorfs Cheftrainer Dominik Niemeyer sagt dem VfL Hameln ab! Handball-Oberliga: Stadtoldendorfs Cheftrainer Dominik Niemeyer sagt dem VfL Hameln ab!

Stadtoldendorf/Hameln (mm). Der Handball-Oberligist VfL Hameln ist auf Trainersuche. Sven Hylmar wechselt zur Bundesligareserve des TSV Hannover-Burgdorf und damit in die 3. Liga. Den freigewordenen Hamelner Trainerposten wollten die dortigen Verantwortlichen gerne mit ihrem ehemaligen Spieler und derzeitigen Cheftrainer des TV87 Stadtoldendorf Dominik Niemeyer besetzen, doch dieser hält am Projekt in der Homburgstadt fest und sagte dem Ligakonkurrenten ab.

„Ich habe vor Ostern ein Angebot vom VfL Hameln bekommen, wo ich damals mit dem Handballspielen angefangen habe. Ich habe darüber nachgedacht, aber ihnen diese Woche abgesagt. Ich stecke derzeit in der Planung für die kommende Oberligasaison in Stadtoldendorf und der Wechsel hätte zu diesem Zeitpunkt womöglich alles eingerissen, was wir uns in den letzten vier Jahren aufgebaut haben. Grundsätzlich ist Hameln immer interessant und eventuell in der Zukunft ein Thema“, gab Dominik Niemeyer seine Entscheidung gegenüber der Redaktion bekannt.

Foto: mm

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang