Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 26.10.2021
Werbung
Donnerstag, 03. Juni 2021 17:04 Uhr

Mittendorffs Park öffnet pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum Mittendorffs Park öffnet pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum

Stadtoldendorf (kp). Besser kann man sich eine Wiedereröffnung nach einem langen Lockdown wohl nicht vorstellen. Wenn Sandra und Dirk Strauch morgen ihre Innen- und Außenbereiche für Gäste öffnen, werden sie auf den Tag genau seit fünf Jahren den Gastronomiebetrieb in Stadtoldendorf führen.

„Es war ein traumhafter Beginn“, blickt das Betreiber-Ehepaar auf die Anfangszeit zurück. Das „super Feedback“ über eine traumhafte Location habe es von Beginn an gegeben. Und mit jedem weiteren Jahr sei nicht nur die Stammkundschaft stetig gewachsen, sondern auch die Veranstaltungen und Feiern fielen im Mittendorffs Park immer umfangreicher aus. Das Ehepaar habe sich keinen besseren Start vorstellen können. „Doch dann hat uns Corona einen heftigen Schlag verpasst“, fügen sie hinzu. Plötzlich musste alles geschlossen werden. „Allein im letzten Jahr mussten wir 16 Hochzeiten absagen“, sagen sie. 

Und auch wenn jetzt wieder geöffnet werden darf, Planungssicherheit haben die Betreiber nicht. Noch immer klingelt häufig das Telefon von Sandra und Dirk Strauch, weil Gäste ihren Geburtstag, ihre Hochzeit oder andere Anlässe bei ihnen feiern wollen. Doch das Ehepaar kann die Wünsche nur unter Vorbehalt entgegen nehmen. Niemand kann vorhersehen, wie sich die Situation entwickelt. „Doch wir geben die Hoffnung nicht auf“, versichern sie. Bald soll wieder an die Zeit vor Corona angeknüpft werden. „Dafür haben wir einfach zu viel investiert“, fügt das Betreiber-Ehepaar hinzu. 

Der Anfang auf diesem Weg soll morgen erfolgen. Dann wollen Sandra und Dirk sowohl im Innen- als auch im Außenbereich wieder Gäste empfangen. Das derzeitige Infektionsgeschehen im Landkreis Holzminden lässt einen Gastronomiebesuch allerdings nur mit einem tagesaktuellen, negativen Corona-Test zu, sollte man nicht genesen oder vollständig geimpft sein. „Tests werden wir bei uns aber nicht anbieten“, ist ihnen wichtig zu betonen. 

Pünktlich zur Wiedereröffnung will das Ehepaar den Terrassenbereich aufwendig hergerichtet haben. Im Außenbereich soll zudem ein größeres Zelt aufgestellt werden, falls es mal überraschend regnen sollte. Wie gewohnt soll auf eine volle Speisekarte zurückgegriffen werden können. Die Öffnungszeiten sind für den Start auf Freitag und Samstag (16 bis 22 Uhr) sowie Sonntag (12 bis 22 Uhr) beschränkt. 

Bedanken möchten sich Sandra und Dirk Strauch bei ihren vielen Stammkunden, die durch regelmäßige Außer-Haus-Bestellungen eine große Unterstützung während der Corona-Zeit waren. Und verbleiben möchten sie mit einem Versprechen: „Sobald es Corona zulässt, werden wir unser fünfjähriges Jubiläum gemeinsam feiern.“

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang