Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 09.12.2022
Werbung
Montag, 26. April 2021 13:23 Uhr

Frau Dr. med. Nicole Rolirad ist Chefärztin der Anästhesie Frau Dr. med. Nicole Rolirad ist Chefärztin der Anästhesie

Seit dem 1. April ist Frau Dr. med. Nicole Rolirad Chefärztin der Anästhesie am AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN. Ihre berufliche Laufbahn begann die gebürtige Holzmindenerin im Jahr 1992 als Sanitätsoffiziersanwärterin der Bunderwehr. Nach diversen militärischen Lehrgängen und erfolgreichem Abschluss des Medizinstudiums in Kiel begann sie dort ihre Facharztausbildung zur Allgemeinmedizin. 

Nach der Erlangung des Facharztes für Allgemeinmedizin im Jahr 2004 wurde sie als Truppenärztin (Oberstabsärztin) in Höxter und Holzminden bis zum Ende ihrer Dienstzeit 2009 eingesetzt. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat sie viele Einsatzgebiete in verschiedenen Städten kennengelernt und einen 2-monatigen Auslandseinsatz in Afghanistan absolviert. 

Am 1. Juli 2009 hat sie ihre Arbeit als Assistenzärztin der Anästhesie im Evangelischen Krankenhaus Holzminden aufgenommen. Im Dezember 2013 hat sie die Facharztprüfung zur Fachärztin für Anästhesie abgelegt, so dass einer Weiterentwicklung nichts mehr im Wege stand und sie im Januar 2014 als Oberärztin und 2019 als leitende Oberärztin der Anästhesie im AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN tätig wurde. 

Die Position als leitende Oberärztin hat Fr. Dr. Rolirad bis zu ihrer jetzigen Tätigkeit als Chefärztin der Anästhesie ausgeübt. Neben den bereits tätigen Chefärzten der Anästhesie, Frau Dr. med. Marlis Paur und Herrn Dr. med. Stefan Deutsch, ist Frau Dr. Nicole Rolirad als weitere Chefärztin ins Team eingestiegen und hat im Rahmen dessen u.a. die Funktion als OP-Koordinatorin übernommen. „Die Funktion der OP-Koordination ist eine Herausforderung, der ich mich gern stelle. Ich freue mich, dass mir die Aufgabe übertragen wurde. Gerade zur aktuellen Inbetriebnahme der neuen OP-Säle ist es ein ganz spezieller Anreiz, diese Funktion auszugestalten“, so Fr. Dr. Rolirad. 

Neben ihrer Arbeit im stationären Tätigkeitbereich im Holzmindener Krankenhaus führt Fr. Dr. Rolirad die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und lebt dieses aktiv als Notärztin. Auch hier hat sie die Koordination Notarztwesen des Notarztstandortes Holzminden inne. Darüber übernimmt sie die Betreuung von Medizin-Studenten im praktischen Jahr, in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Hannover. 

„Als gebürtige Holzmindenerin liegt mir der Erhalt und die weitere Entwicklung des AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN sehr am Herzen und ich freue mich, in meiner neuen Funktion daran aktiv mitwirken zu können. Mit dem gesamten Bauprojekt der letzten Jahre und dem vor Kurzem in Betrieb genommenen neuen, hochmodernen OP-Trakt ist hierfür ein wichtiger Baustein gelegt worden“, so Fr. Dr. Rolirad. 

Frau Dr. Rolirad ist verheiratet, wohnt in Holzminden und hat einen erwachsenen Sohn. Zum beruflichen Ausgleich treibt sie viel Sport und ist mit ihrem Hund viel in der Natur unterwegs.

Foto: Krankenhaus Holzminden 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang