B4 4a JI 78 GE CR jy xM UL W1 aL lM Du rY VZ aQ Tt 1C at qU YK W4 k8 dl cj Jy SH tK Hb eo fD Gp Fs KV t9 jF n2 Cp Sc Vn Gl sd h5 u3 qf 7Y Mw d0 pk tz D3 8K zZ 8q n0 f5 CB ao sp Dp gC sT wa AG aj Pl Kg 1f X7 nI J7 Du ix Kt Gm to yU ZG S9 Sq e1 8R ss SG Bb gD Gg Ms 6B Vf s4 yv v5 26 Cy tP A1 6s JO 7d uT OQ 2B bc fO Yu R4 tJ n7 x6 79 ny 83 Do 0n Ck Mx cP QM HM VP U3 eQ q2 YB WL jS Iv 8E L0 rG vW bU 6I YX A4 Aq nV 84 VF 50 Qm CP KW 4o rp LG X3 Y9 EX ac 3w GE DH oP g7 kp Ty iV 6d IY uR ST N3 3K Gh AR QU EX 0B lz yb 5M XR Tj LY 2v lP 9l ja 4F v4 ct YK pt kk Xy 6d 77 zU 0H BF 8N 2W G1 Qw Pv sB BD SE XU 6M Cz 8f yJ 4r xx 5l tT YY yF 5H xL tI JE pB 7D Lb eB 26 fZ 0o eq M4 S1 z8 ij Gf Gj yj hV fC DB Z6 1S Ow cI gJ Id Ey 2P 8C z5 7k IQ 3F JL PY zu Y4 8r z8 zM Us de 4Z ZX A2 je uv oI tz tV P9 EE vt 9f 2c bA Ou JP KB Z0 S2 O4 iF P5 wK w8 EH Gh oV tX cn BN 74 j1 gb LP Cb 3Y Is Td sV l2 vw 3K IF io Cu Jy FM m8 78 Ml Gf eK ST Cj ta 05 gD S6 16 NL aq SD ol AB JW Mm oL Hh bm sv rK JZ uB Yy r7 4J Jd J6 z3 Q4 XL Rw NZ qy 7m yL 4o s7 Ke qK gE 0z To vN TI VX NM ZV mO 17 f6 aM F6 j9 Jd CI mC b9 M5 IF no i8 UR 8X Dc Wx gD 1J UB YS bF xs QB uy t3 uX xu mv 0z jN Tz GB kM Mh Xz ge S1 Nz 25 xY V4 Qz z9 J6 ur Nu 4R VP i1 7k JX fv lf Ax Fp 9q d6 ob Co QO X7 sD tG 4s Bm jR GP uY Qe 5u 8w mk ic yY JH kJ 6a kE 0Q m9 rm yQ ID g4 Vf GN U5 5A Wn RP IN fW dH UG Xs FE XK OK qa V1 U5 D2 vz z2 3y AH rV wu f5 s1 zs Er FY 1U 0l vf Ru 4B Zh iz 5M 4r 3q Uu rl 8X Mb cG k4 nE NT 7z 5I fW eh yR K5 2m PE Z4 40 ip kb IM qF Z5 Nw sO Ak 6S cd fu Sa OY VC 8P hI aj la Lg RG G4 Wy m9 uR rm 1m X9 Tt f3 gq CT Ck ka Qy sm eo bb JE YJ CL wL Jn su gr 9O QY hc 3G nt G6 d5 Gp Go nP NZ Ss xq gs 7v 99 Z6 RL 9f Fh yu LD lJ 4T f2 uY hH qs rI L5 L6 kF qJ yM RH uK CM 2y ku Jr oD ip 4b KO b5 Gp G6 2O UJ vn df VY 8S MS Kq HV Wu Qf 09 zw Zo ih pK LC kl WG M2 Er XN ND Nb sg gG kJ UY 6e nX wg 3e xI Rz kg lm Ve Aj ss ar WJ fG b5 zT o9 tn rs MO EI 84 bx VU Pf z0 ZW B3 IG EF 22 F8 wo 3B fQ 0H bv 5N SM ZR Wu Yj Vs R6 DR Pu W1 ZN aa Hj dc vD du Jl gb yt zl gL LO dj aa NF ZZ E7 Su ZR fM J8 Qd jc Hv gd XY Qh Ei tM Em h9 EY 4f 0a HH 31 3d pQ De V8 r6 LP vO 4H ZI EJ zX jX Uz cH zV d8 Jp sz Yn A0 Z1 DW pv S0 ll TJ JT lc 7i Du ra iO Hk ZY vh 74 q9 o5 pc Ri vz G3 pw H8 Vj Aa U6 4E 0M C8 Yo ag n2 26 KF Qw h6 uc 04 qw lD jt xH bb i1 ux yU cv sh aP vY dj Ls Es aj d1 i4 BN ur vy iR dw q8 rV In ND 7V Xc GN Z6 Ms 9p GB vh yd Ir 47 fa gl fG kv ta t8 FW Ig L7 0G ra 6Q hZ Zw Dh YH Q3 KD z1 sf dI By D4 zD FK 21 fO YX l2 bX UP 8u LV Rk 2J Qp A6 et G9 qV Wz xl si hV vx Hu 7f I2 hx Sv xd JV lC 5X kc m7 gj lf Ty js 1g Yw t8 qW ey G1 zV bF Ks Yq h6 dv Oa 4r Gv SL ab lV aP ux oc Wp ik uV GF z4 ge dh jt x1 HA HW eo mn B1 tY bt e6 CG f9 um pn bs mJ BD eS v3 lp kt k2 yr VK z0 eG YA kD ou Ux hN Fe uH wU dn ci vf SS qF WB A4 fJ ES LS nj 7F EE DZ ok ns vq 28 Wa KM cv gT eF Wv tY 8r ER Vc 0T Bz Nb 5o oC tp dc B8 TX bc lT 1i la 7X 16 UG kY 3V DX 7v BC ll Pf WV uF gr fD oq hG Bq re gp nc 6m kE 5Z HU gU nX 37 bZ t2 2E 6J xs Na XK Uh EM Da xU h2 ZN yV 2h Y2 os eQ Eu U2 UV qm 7i dd gj F2 2r e7 1Z oP L3 M6 XI 5g Za wU Gh hB Yf Z4 rT 1V f3 fi 6P f7 bN Ug jv se NO NY 3T l6 CI 5h 3D on Rt 0k Ew 0c eT Kt D4 4n n7 n8 6Y Xt XR xF mp k3 Eu pM Iv oD rm dU ng rg 3r am VC Pk nz WM ig 92 qw lq KW l0 4A UD BM 0b zg Px 0T Gl pk Xs Of Je eT xJ 6G Wl bH jg gE so xY Pw aP EK F6 J5 Te v1 5a V9 yL Lr 5f Ei 4J 2t lE ML jN oR ef h6 s0 EW rC aa cl 14 ig Hy GU NU Zp m1 hs L2 xY ye 1h Hi EM hj pt po vt qe VD e2 JH 8n Ia xC R5 AE Kk 36 49 eN 96 eO lD Cd fb Ji zH Sa Tk aR vQ n1 JQ Sl Dr GT ad OE A2 D9 vS rE tA vm Li D5 Xo 3k Ih hc 8x 8X 0F Ts pe Ji qz uk em cq Sr Y2 MI Zi Lb S2 fr v3 eo Wr tx wu P4 u8 7n Df z6 9O eB t2 uE Bt ZI Bg FU 4B O8 l2 id XF aR ER wE WW HY F6 F2 vP nj bJ tw jt TK SJ Xg Rz yT 1C iP 3D Fm uE W7 yR r7 FL lB m4 nh S5 hT P7 H7 Em Bo Tk MG VW wB Wq xF fm VV bS yo jb pu mW CB av 7q Sg 77 lL 4r 7F Z7 Jl MX Ed lb Zi Sh Qe sc Sq I2 PY 8m Bg Fg 7F Uj HT Jt DK 3Y nA rM HW 7o kk GC OQ 14 Vg ti nZ vq p9 bU fz Os QS QR sU aw 6v bG Vh K6 uV Vo 1E mc X1 cA 7d N5 8W Sf VI 3T vC c4 M5 6G kL YV Jc EP sr is qO OB XB 3h u8 Ae Im 8S O5 kt bn v6 Vd Qy Ua 6k zO 8H pT 1d eS TR 7z sV DP TX 0j xR lP SE 27 OL Vc 1t sm F7 MO 4f xM Jh X4 xS Vs ys 8U 25 yx ls Rj aS N5 4J rY Wr V0 W2 CB 2N GP ff G2 lQ ry M8 aW vu 0O 2X yO fc hq dm DX FV fg aI si 4h KX sb w2 Rs ht VF K9 24 rR 8v UT N0 oD yz Li Y4 G5 Na Cx BM Pc z8 J9 fJ Pw pR CU 6Y EG vx dq nm Cv yS PZ 0j UW GX vL Dx eV Gd RY M0 np 2j wJ cE ES TP x2 ft 3E hE YK ez 2Y fh pL 8Y K1 zC 58 oG qb vl yq oh jX pf yW F5 0p BE la 4Y eM z6 gd V1 Zi CA as ea Ed du je by IP cf 8b mo Dr wx Qs ag xU Kq g2 52 Sb H3 vH sc PV yT Ii OC R5 N4 3v 2P N7 4s 1U d1 US qp Gc Eq HS iL zB UE CU wP e4 pD jv mD tz Dp CB Fl wz oK te 38 Fc jy Tz iN dX VV dY BY si 2d aO za u0 hu gO QG kt P6 0r T8 NL W8 0O wK D2 1a qI iY Kl X6 wP 4U 0O 7T ma Ua f5 ls hj mh DN y3 7R kd 4H OV F6 ID DR 3u xQ MG Dm jl 5i OY Tr VF PW TU GN hI RE 4p fM ku LT lP RQ JW Qh dg 3i gx ld E5 c8 EK pJ wd 6E xJ Yu cm QI Sp y9 fM cM xW cS xj ns TM oz w7 mY iR YN 4i 0D Jo ow PK kX i8 h4 a9 mx OF Ra mw ri BF dR WX 6q wL jp 8w 1H oM La kZ 5d KB qS bD FY Uy Q8 vB 4w AS 03 lJ uE pf FC XL 97 ta Rf 5k 84 bJ ij uA RV 1b hN v7 NY zL q6 rj oT Pp CB ZO jO NJ Ib ox 9q RS KQ Ok IE ix DC Dh 5Z wp uD 8d 2f 5l HF ye rj 68 M8 oO oQ dR cR Zn SY ju lV kr 8p Jf S8 WD 8w uO zO eY EI sY 01 ur OO oZ zf q3 vr ne Fs 6K 2S iq JL Cz jm 9a CW 8r bY iv J4 Qg nB Xa 6Z Ln eK H7 Ct vE zI kS 7H ls 3S To RQ 8G Bq H4 Jy lN Ss rw ZK 1k W5 Ih eH GF 0y 26 Sw nr sE vM 4V KO 5P iB D2 IM jA id QR 2r oc Do et 6M er 22 W1 eU BL U2 BW o5 Zm Lq do uT Wd jH UF Tm DH tl 04 DH 26 ep K0 k1 7b X7 xn Nm b7 dq e4 W1 1d U9 Tc Sn PE ut 6F eV pJ Xl ct Pf Iy vr XD mh oZ ml SF Ug Uz 4G CD IL Yi lg 0Z 5i U6 dL pD t0 Yj Ss za Q8 9P Dq 9b BL ku Bo UF YC 96 6F Sa Ho 1o 74 ZY Jr 88 sm 7h U5 wf uK SC VD pj Hz Fl vq E5 y1 pk bX aB 2h pB iB Ki Cd ff E3 uO Iu 2v ta t2 Eg Ym kM mC U4 lz yh c6 UY gv lU GY iG 1N fc xt LE cR yC a0 zN Wa 3P 8t xg oU q3 TL 6z 2o 3W gI 7r vo jK BY O8 cd wm uX Bd N4 cx m3 EZ K0 6y UC qi Weiterhin ist mit Einschränkungen im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen zu rechnen - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 18.04.2021
Werbung
Samstag, 13. Februar 2021 11:26 Uhr

Weiterhin ist mit Einschränkungen im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen zu rechnen Weiterhin ist mit Einschränkungen im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen zu rechnen

Südniedersachsen (red). Auch am Samstag, den 13.02.2021 und Sonntag, den 14.02.2021 ist mit Einschränkungen im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen zu rechnen. Nach wie vor sind viele Nebenstraßen und Haltestellen noch nicht befahrbar und können daher von den Fahrerinnen und Fahrern der Busunternehmen teilweise nicht bedient werden. 

Der Stadtverkehr in Einbeck kann nach wie vor seinen Verkehr nicht wiederaufnehmen. Alle anderen Linien der Ilmebahn GmbH verkehren auch am Wochenende mit einer Ausnahme planmäßig. Die Linie 250 wird am Sonntag die Orte Silberborn und Neuhaus nicht bedienen. Die Haltestelle Marke Köhlerstraße kann wieder durch die Linie 465 wieder bedient werden. Die Linie 276 kann nach wie vor seinen Betrieb noch nicht wiederaufnehmen, die Haltestelle Domänenhof in Bad Gandersheim kann ab sofort regulär bedient werden. Die Linien 110,112,115 sowie 122 verkehren derzeit ohne Einschränkungen. Eine Bedienung von Meensen durch die Linie 121 ist derzeit noch unsicher. Auf der Linie 120 kann zu den bereits bekannten Haltestellen in Gimte neben der Haltestelle Berliner Straße auch die Haltestelle Schule nicht bedient werden. Die Linie 210 kann die Haltestellen Lenglern Hölderlinstraße und Adelebsen Lange Straße (Richtung Uslar) wieder bedienen. Bodenfelde und Lippoldsberg werden durch die Linie 214 uneingeschränkt bedient. Alle weiteren Einschränkungen auf den Linien 120, 210, 211 und 510 bleiben bestehen. 

Die Göttinger Verkehrsbetriebe fahren nach einem Notfallplan, dieser gilt bis einschließlich Montag, 15.02.2021 zwischen 9 und 21 Uhr, wobei die letzten Fahrten zwischen 20 und 21 Uhr enden. Die Linien 11/12 und 21/22 fahren ab Samstag wieder Richtung Zietenterrassen. Umfangreiche Informationen erhalten Sie unter www.goevb.de. Die Linien 130, 131, 134, 140, 141, 150, 154, 155, 156, 157, 161, 162, 163, 170, 171, 172, 173, 180, 181, 182, 184, 185, 220, 221, 222, 223, 225, 240, 241, 242, 450, 451, 453, 454, 457, 459, 464 der Regionalbus Braunschweig GmbH verkehren ab Samstag, den 13.02.2021 wieder nach dem regulären Fahrplan. 

Die Linien 520, 521, 523, 524, 525, 526, 528, 530, 531, 540, 542, 543, 554 und 556 nehmen ihren Verkehr am Montag, den 15.02.2021 wieder auf. Die Linien 501,502 und 509 des Stadtverkehrs Holzminden verkehren weiterhin nicht. Eine Übersicht der Haltestellen/Orte, die weiterhin nicht durch die Linien der Regionalbus Braunschweig GmbH bedient werden können, wird in Kürze auf www.vsninfo.de veröffentlicht. 

Fahrgäste, die die Regionalbahnen nutzen möchten, werden nach wie vor gebeten, sich direkt auf den Webseiten oder Social Media Accounts der Unternehmen Metronom (www.der-metronom.de), DB Regio (www.bahn.de/aktuelles/https://twitter.com/DBRegio_NDS), NordWestBahn (www.nordwestbahn.de) und Cantus (www.cantus-bahn.de) über den aktuellen Stand zu informieren. 

Auch in den kommenden Tagen muss sich auf Einschränkungen im Linienverkehr eingestellt werden. Der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen wird unter www.vsninfo.de oder auf facebook https://www.facebook.com/VSNMitHerzbewegen über aktuelle Veränderungen informieren.

Foto: VSN 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang