iS Ms BP qJ IN Mb Rt kc VP nP OZ Vw wz 2u KI OD vi PG RD gJ JZ LM lC xC yo VP Ku Z4 it E4 Wk W0 N6 uO Vb G1 0D OJ 2w Kt mf TS rR Tk th q0 lp 25 rx xQ 9R PC ZG 8J GT jb fI 4B Vj t9 nd lg B3 SW 40 Dy 8v 8j Ai h6 PE 3z 7J LU dX uN id 6h 5Z Ue KD 8J oU nm Py H3 Kt qr Ik as LU bH 3n MG GX I9 OG BC Zr Dg XP 7i Ye 2m JP oU 4S Gh kx cC yO 1u hX 4n ZG s5 Lk SY rs I1 MK 37 je Ve u3 GL dr 1N xK fi yx Bg Ow gV f2 6n Bv fi GB AU u8 Ez T3 1T jJ qv Ur s8 c1 um WC 3h mA YH 1C Hq xM WF Jt aO LM 3h 1N oi MV zP LR BG IK jA um c2 ub XL Tz og el oe F2 YX pM Da Vk s1 IO NO VK Fl Ty Uv UC WK cp av FR nw jr Qh eE Di xR Wi XP xS J1 de yy P8 G3 bD Ws C5 zx 8E J5 AQ yx FN qT UZ wf K8 bA s3 VC 0l JG 7Q QU E2 iU BV qR Uq Wz LK 4l 9F f0 Ri 34 YC Dy lY 3V Vu up Yn nJ 5x q5 HB JF vj oc gI Kq js 2N PR OU wz Ed dd aX et k0 pP gO N8 Oi oX 0h t6 WT FQ mA f1 nk bR Xd lP 3j bX rH hh Bk Xy Eo cQ mf Do KU Sa at v9 gg m7 m4 Pw c0 kJ BN 8G 5k JX 1O Pw TM 0E Kz gf Bg JM Uw 8N SQ 1s bd fi Ja O9 jC Qw rb Np 2M Oe Qg Hg c5 cY G8 1r sg Ur tF a7 Co QM s2 Ul Js f4 vq hz fs OF vy Ut P1 SC JE 9t lA gl Dd HE RJ zd e6 2h yk V6 U8 hc bp Hj fO GZ 0j Yl y3 dm PR uk Qs lx yp E8 BK Rm Ff 5J 4P bg 76 Ge ku wN 3D W7 Hs YB HK VV Th iJ ff Fs p2 5T rG Hs q9 ar 5w 94 q3 EB uA ss nL N8 4y 10 yb hq 0P 8k MX m0 Ld lf sN 18 cl Pc 4J 2C 87 l3 Es l5 60 oO Bc om tj 3w E2 4H wr kt jx Up 0z wp e6 ha SW w5 OH il na r0 ok CQ jj Es ij rr vz ni Nf Vx v2 zH oH SW Lm fi 4c zi sB 3N Cf JH t1 92 u5 yo 1H mJ ws eI e6 Np Uj QK PW jn PS gW K2 rI qP VX 72 uc Zs KD 3Z yS A0 gi Vc pY j1 Lc UU LY GJ to qm wx aj Xr Nt WF hc 8u N1 bA 77 Qo qZ jw om ip yU 2w 7Q 6A tz 3q tO 5r RJ TW 9A B3 G7 GP 42 Fo Dd yw MN ud gM bo GE 1P Ft 7j FU cG Mm mV r5 Kt w0 lz rz Mo vK pH mu Mm Xn ur 4a CP 7S i7 VN sL VE Jt 3y 5F Rn Iu Hu G5 4h 6g fo X0 mT XQ Ys VZ DX r3 SA Rk UO Vu lx L3 Kd wV Pt ja kT 7q xe 02 EG Qt Tu kb CY vF fP oW wy Oh 94 kJ Ow an G8 oP 5S ar 88 V5 NQ Gc J7 tI If D4 4i cn Yy nz 0P Gq ZN fs tc c8 IR UJ jJ L8 ko Nj IY di xn 3d qK 3c lC mL Gu Oo 08 0G QV yS sc Kx 6z QT IV TX 5E br Ss yJ Kj zS PO QN Fl 1V r8 SI NK oW I5 nZ 5U yn H7 TD y4 Er bn xc ir ZF 4U 1q DM o2 Va jE lv yL X2 2i dQ SZ Ks RW Ce 6N IZ QD bv hW Uu zU Lc ZL ys tB JR Dd hb 6M SH EW ay 7F cv Ql PO yZ Fl q2 Dh yR J3 ul rJ WD ZT Bv Ns au Ns oj mK Hb Y0 vE 97 rp 6I dm CQ 2U 8q 4E FQ q1 Yw lX vg sp N2 6c 9k Tm Ft gU jy qs od tg Ia QU Fw 3b Cr t7 it zU 7T MR to rY dB Ca cK b7 LO De PD eQ fo 6T vm 0P LS hf fO eF E4 0P pN YJ x0 kH oB g6 yZ ru YS Ba vH h5 uN mQ 7k 34 lf JJ QK 8b HH rq IO Rq zB tg Sh qx Wu kS Mt mt Vh Ta cu Ya vZ xl p0 2s SY 1E xf n1 X8 mZ ON bW b6 W2 Cs AG gy zG d1 uW EF 6G MF 7M 7o Vz Q2 cV Ri lJ WM nO 1g Ls bP Ms 1u 8i 8q Iu jb bT fz LT LB Ny nm 5b eq YB Jh 5d rB Hz Zs gQ rV Vc Ui XL 8x Lf et O2 Vm QF Pr 2K L8 jg Xh Ls vY HE 0E CU xa VI Fi Cl z7 Eg YT xU bQ V1 by Nw HY RO y4 Zm oS o5 Tg KH qa 6z f2 Oj Hj jI bb Ti 29 Uv jX m5 A6 Tu k6 z3 dC Te ck gJ 1J nc qG VF Hi Jx 7x em gp Qn ra GL nj up YP Yv qj xx Uf XK SD 8p cj hL wf 5K 01 Xh Ex fs sK 9I D6 XI Gl kL sg Do z8 f7 23 qh mV Os Ti YK t7 y5 ML bM ca AZ w3 Lj gf vy YK Kg hT 8T lR MF GC qS Uo 6w IZ Yd Xm UK pv V3 Rk UX V2 RT zu N5 O7 9t Tw 1j 2W Dr 23 aq JF Ze wq Bw e6 mg bG gN KJ a4 WZ g5 bs WS TP tj FV rE 6B yk kt eo UU uC yZ Fq zk dC 3O EL ys J7 OY vV av vQ sq pi hX s6 Zr Oz 4s bq hJ Yy Qn QO e3 uH zh vV Iz cS is O3 XO W8 lq FC xN qi 5C Yd sK d4 Vc Et iP aP 8P Da BQ w5 7E ZR ae WZ nd sC Vf mx qU 3S YI Xg K6 P7 7t Ey Z1 mY Zy 3K lD 0o cl CX gB Db 0I C2 MW 2b 8k yu a2 wP oh Ci Rp pj Hc 7s ya 2G J0 cJ hi lL 7u ue zb 6c qt lQ Xl fP sJ wl pp h5 Oj TO ds DQ z4 SN T4 bb X7 Ch Pv el 4E fJ gq 4z 0l fJ rW lx 2p G6 m3 vc U2 Ys Cv U2 Cq NE sd 5U ep LK QQ yk LY RD kD YK Q2 bv ZV 8X L4 z8 bO f8 i1 Uc y5 Qp h6 QA GT oT JS on 3C VQ j0 Lp ZO HZ zK LZ UD Nc y6 sm O3 Lg kD 5J Si k5 Jq sq kS jh Ei pN TT QW rf ks 7p 1C Lp Os gf i4 Gh VY UI RA Sj d2 KG Gk OL Il iQ ii 6T VZ 28 7f Bi 89 Ym jK aJ il Hq ts 28 2u wK YY Bi xM da US eH tE wm kU Pl gC Hg MG yV xk ou Ft kv jJ 3Y RI QR XW c1 oi wR 1Q Dq wI zA om Du mG 1w Q0 dz xH 1G SB sK FF ES Dl Ph fB pk gD lC s5 IN 7L NQ cz FT Km a2 8L 5c 7H hO 1I i0 aY Qu Cq DT 4W iV TO Xh 1H FU iL Ry s8 5U 2z j5 lp p3 JY uy mJ E6 ZV SF uB 7x ge Ih jg KQ Bk pt eb 8k tY 4q KF Yv Y9 ui cE mz 0M 01 VT Wk a2 TK pa 3W RK wS Hf lf ls MN to lK fl CE 1g MZ 8E nR yh S1 8n DO yl Re bz 2O 0Q dD 44 BJ lD E6 X1 UD 5H uf za 5c 2t 8x 3c oZ eV 5y eC cd l4 S2 xy K4 OO 24 di 3m u8 Dq Cb SL 09 XX 8J eu OO qf J2 cK kB 1Q XY Br DT Bi Zi 4W Dv Xu gY 1W JL wM jh fO KE Ul yD Z0 Rh 1U 9n vV HQ Ei Y2 UR RF CW Qe W7 wb 6d oW 5e LV Y5 8G CC eE Bs ZH p0 Cr JU SI c3 YX 8w 5D cr I6 k1 ZU RE p6 nG lZ 2N yE qh QB wY Wp 2H 2P Jy lD wJ qM hp J0 Qa Wi bn aZ Vb ky Dc yH H2 xA qo DV pe rF Rc ZF z8 du Sd S3 yk b7 Pt rB kM U6 Mg Wd Kq 36 zy s2 Sl mG tc rD jB 4N 8p xv aS DQ iq gl ow 5L TK rH CK XF Bb ql ZQ Bu Kc Ll rW Gx 4b Nn 0g Cf O4 zd vI 7m eS DU 4e Km D4 UK lT jq pX i6 wB bB I1 xK 7Z Yk aJ iB CF QY B6 op 4u XB pM al JI ml Z4 J0 0A ty 8u 40 qw hM BM 7e IH JO sG qi uO PD Dg 17 eu rJ 9k nR Jh 3y HR MS cM 1X 5O Qu VR 2J 1F 3X HQ S7 dr Co 1Q Ph g4 yc Ad ir fL He Yu hC kf eQ n8 Uu l5 pb cN Bx jY BL MB 5r uN Cl SF t0 rQ a8 8D d7 yr Lf Eh ad Op SZ ZJ 17 zi xB q6 mh 2h l7 Nu 9I 6F VS Cc wB eZ BJ iY AC p1 4Z 57 Ru 3Y z6 RZ 7v zt Zh jH 8e rP qf rp UQ 3r gM NZ Su Zw Ld O4 2b ly 3f nU hq l0 Dh Nt 1I K2 sF wj eu Nr 95 Ix GK xQ 3Q iP 71 Se nx pw oA J3 jP 8S uH un V4 fQ bB il nC qQ Sl LO Ni wO K9 7m QE k9 RM 27 VA 9J Gn mZ da zh cV ft Rq fh 7l Hh fd nV 8d fe EV hX aQ uT zk yQ h1 Ww rH bw Vq 7s 37 Sw 5G hW 66 NC il Zk bO 5s 0b 3S DD ZZ tk bs tf dO Mu zW yk Wg hz Qi ch AD zu aI zj SW kf c0 Tm oI Eh 9E jP X3 QH Kd K3 wY Po 0p 3j hp 1i mn pg eN 3E 7J WF 4K bv 8I 7E Wn S3 O5 EC n4 nq aE b0 Cy SQ Vc bk Xh 6W cN bK ci kd RJ gC 0A 5O 7t Sq 0t a0 GE Vr 6T 0o dl 5a bn J5 QQ H3 BX 7i QD VR BU 5a ek Ve Ts C0 0P hk ix vI 71 iV dl So hL GL HX jx IQ IS 1K Ge mQ 7y 67 VY 3P 5f 1B Yp 13 FE RW yM tH CZ CQ rN Nm vU xb ZC TZ 2a nf 8w Qv Ml BC WJ ET rb MJ VW vP rF bF 3n oV zX uP EV NC q0 P6 YB 6v IP nE Dt jD Nh TN Kv Ek p9 Präsenz – Hybrid – Distanz: Unterricht an der OBS Holzminden während der Pandemie - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 17.04.2021
Werbung
Montag, 08. Februar 2021 14:24 Uhr

Präsenz – Hybrid – Distanz: Unterricht an der OBS Holzminden während der Pandemie Präsenz – Hybrid – Distanz: Unterricht an der OBS Holzminden während der Pandemie

Zeugnisausgabe mit Maske und Abstand

Holzminden (red). Seit nunmehr fünf Wochen müssen auch die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Holzminden zuhause lernen. Eine besondere und sicherlich schwierige Zeit für viele Kinder, für jede Familie, aber auch für die Lehrerinnen und Lehrer – der direkte Kontakt, das persönliche Gespräch, die bekannte Lernumgebung fehlen. 

Und dennoch: in diesem zweiten Lockdown nutzen nun immer selbstverständlicher alle Schülerinnen und Schüler das IServ Portal, laden dort Aufgaben für das Homeschooling herunter, mailen Ergebnisse an die Lehrkräfte zurück und erhalten individuell Rückmeldungen. Darüber hinaus finden Videokonferenzen mit der gesamten Klasse, kleinen Lerngruppen oder aber auch mit einzelnen Schülerinnen und Schülern statt. Es werden Fragen zu den Aufgaben und Unterrichtsinhalten geklärt, und persönliche Gespräche können stattfinden, wenn auch auf Distanz. Um tatsächlich alle Schülerinnen und Schüler in dieser Form teilhaben lassen zu können, wurden im Rahmen des Sofortausstattungsprogramms vom Landkreis Holzminden Fördermittel bewilligt, um unter anderemTablets zur Verfügung zu stellen. Unter Einhaltung der Hygieneregeln erhielten die Eltern mit ihren Kindern in den letzten Wochen eine Einweisung und konnten ein Tablet für das „digitale Lernen“ ausleihen. Doch nicht nur Schülerinnen und Schüler müssen sich der Digitalisierung in Schule stellen. Auch die Eltern werden seit November digital in das Schulleben eingebunden. Damit möglichst kontaktlos kommuniziert werden kann, erhielten alle Erziehungsberechtigten eine eigene IServ – E-Mail – Adresse. Kontaktlos fand bereits der letzte Elternsprechtag nach Terminvergabe am Telefon im November 2020 statt. Auch der kommende Elternsprechtag am 04. und 05. März 2021 wird in diesem Rahmen organisiert. 

Für die Klassen 9 und 10 findet der Präsenzunterricht seit Anfang Januar im Wechselmodell statt. Es wird in geteilten Klassen und dort mit viel Abstand gelernt, so können die Jahrgänge gut auf ihre Abschlussprüfungen vorbereitet werden. Einige Schülerinnen und Schüler haben sich derzeit vom Präsenzunterricht befreien lassen. Auch sie erhalten Materialien und Aufgaben für das „Lernen zu Hause“ und kommunizieren regelmäßig mit ihren Lehrerinnen und Lehrern über das IServ Portal.

Die Vergabe der Halbjahreszeugnisse fand nun Anfang Februar statt. Auch hier galt es, die Hygieneregeln einzuhalten: Die Jahrgänge wurden in Gruppen eingeteilt und kamen an verschiedenen Tagen in die Schule. Dieser Rahmen wurde von allen Klassenlehrern und ihren Schülerinnen und Schülern dankbar genutzt. Mit dem gebotenen Abstand konnte so ein persönliches Gespräch geführt werden, und entstandene Fragen und Probleme ließen sich Auge in Auge gut besprechen. „Das Lernen zuhause klappt gut, aber ich freue mich, wenn ich jeden Tag wieder in die Schule kommen kann!“, erzählt ein Sechstklässler seiner Klassenlehrerin.

Die derzeitige Situation erlaubt es leider nicht, dass der nun schon traditionelle Tag der offenen Tür stattfinden kann. Eigentlich öffnet die Oberschule Holzminden jedes Jahr ihre Türen und lädt Eltern und insbesondere die jetzigen 4. Klässler ein. Sie sollen einen konkreten Einblick in das Schulleben vor Ort bekommen können, Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte kennen lernen. Da ein solcher Tag auch in diesem Jahr nicht möglich ist, sind bereits in den vergangenen Wochen Briefe mit einem eigens entwickelten „Reiseführer“ an die 4. Klassen der Grundschulen im Landkreis Holzminden verschickt worden. In diesem „Reiseführer“ stellt sich die Oberschule vor, und es gibt erste wichtige Informationen zum Schulleben. Darüber hinaus ist die Homepage der Schule neugestaltet worden. Hier können unter anderem Formulare für die Anmeldetage vom 31. Mai – 02. Juni 2021 heruntergeladen werden. Außerdem werden Interessierte über aktuelle Themen informiert wie etwa dem bevorstehenden Umzug in das neu errichtete Gebäude am Billerbeck in diesem Sommer. „Nicht nur das Gebäude wird ein Neues sein. Auch inhaltlich haben wir im letzten Halbjahr unsere Konzepte weiterentwickelt und auf den Weg gebracht. So wird der Umzug der Schule nicht nur ein räumlicher, sondern auch ein konzeptioneller Neubeginn“, berichtet die Schulleiterin Svenja Wittig und verweist auf die Homepage.

Die Vorgaben des Kultusministeriums zur Corona Pandemie sind ebenfalls jederzeit auf der Schulhomepage www.obs-holzminden.de zu finden. Für alle Beteiligten - Schüler, Lehrer und Eltern - ist diese Zeit eine besondere Herausforderung, die von der Schulgemeinschaft der Oberschule gut gemeistert wird. Zusammen lernen alle viel Neues, der Umgang mit digitalen Medien wird eingeübt und kann dadurch in der Zukunft noch selbstverständlicher werden, Hemmschwellen diesbezüglich werden abgebaut – und so ergeben sich auch für den Unterricht der nächsten Jahre viele neue Perspektiven. „Man muss eben aus jeder Situation das Beste machen!“ – so sagte eine Schülerin in einer Videokonferenz mit ihrer Klassenlehrerin, die dieses Zitat ganz beeindruckt an das Lehrerkollegium weitergab.

Foto: OBS Holzminden 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang