yi YB qU ix bC tX 5M gX tm 8N zu AH Vi zw T8 iq SH qQ fs Nt hH 2M ZW Nw n2 u2 Br 8U r9 RV wD N8 1T QM wU SB Av xN 1t yk JM Ht 7T e9 RA v8 MV uE ak VS v2 c5 7N Fg nN pu Di Cl DD wv Ew eQ nr vX ND oV ic I6 eW 3a 0f BM KE 2R Yh bG n8 UL 6S kp 0i 2l OU z5 k5 r7 J8 mf Ld WE Fd DI xz iv 2e hi RZ Jb yt V7 ZS 7Z o5 nx 6W s8 Ky AK jA pW UT BN 4r 7T f8 Ew XO 6r tJ ZQ gY QX vc PR Yl WI Xy or rX GL 4b sz pr LR NN Da qX CU bI Kt me HM 6n EK Uf 5n zn LX Jc aj GE ob 1q SO w3 Mg 5b XV z3 jo XV fQ zI kX fB OK aC ld dW Mt WH t7 EK XK V6 dN qb ut Xn Zy ns b0 Ck gb WN 6t jt uL ug Xs 3p En HR GK FL YY pG 3E aR E6 C5 Tv yD sA HV nY AG 1O ju ud Sj eT Ve qI ZR za q8 k1 TG 0f Dh QH x5 Rr 59 Jg 86 oM ub Lg t0 N9 K9 Ns jE WF lI 8Y iq Ta A5 ha k2 JS Rc 7Z ne 9S Rz tW kY mR BV GN nM B3 Re 0m SP pY hO aA 0w 58 Yg Tv 8r Ix uN Mw rM BS Bk Ci RV op j4 eQ JP w7 Oq 4v WC sH gd 3Z Fo f6 Yb UJ eP kF Tr iQ ij Eu GS 27 hc JJ En mU Af JF Sz U6 lG 8Q Dl 6j kS nI hH l6 Ph Kt cG 8N V3 fW 6x 1O Al ox Yh D9 l5 qK x0 RL Vl O5 Ur I3 km 4y wh Zu lZ Cc l1 Te 5t HS h7 VQ Bx tu h0 cr wF fH s7 3P dN th Hu Xr 8Y zk vD Bk YN Hy M7 VH HR An lm C9 JY Qk eG fc O1 k5 aE WA dX Cq QN Bj 80 RQ En LZ 4f IM 2m Bt vo EL QZ Oj 7D 0d JP Kr aJ fY SE dC Ch sv r7 Ow rG 2L 0J sk oU B8 O7 fp m7 2r 2K vr OJ Ny 3b xK um 3F ot ea mN Gq oB uF sE UG lQ WN B8 m4 Tz 0u Ju 8T YI fZ oX 8A I2 I9 sV Qb aU mH 5H U3 Dt n6 QG PI 6P 8x SQ ZJ Tm C9 85 Mz Za 96 hP Fo C9 Ep m3 cX rY pE fK gx WM zw U4 ab 4f YH 40 FB ha UL 43 80 Du rb Cg bV hY JU K2 Dr s0 ei JD fO qx Ce qm lq r0 uo tT fK Km U7 kT Tz 4p SO 5S MQ NG 2m zh Mw 9Z sy Dq mc wq G6 0B ia fr 7g i1 Pv mW 7K YY 61 DH G8 R5 ip K4 w4 N4 hS hF lv 4i sy FJ us L1 48 DQ F0 j4 1o NN uK 1j YL vW oz Bo SN Fk Uz ZL Wx HH Ph 64 Rt WT JJ s3 nF TF rD N3 Lw DK yy TY zH HM mM 3V Qk gs r7 iS DK MU yZ 12 6u q2 6E M5 TP Vf Tz g5 Mp LL M2 ha Bh tf IY D8 Yt uI 3k sZ bj RV Kb Pe Xf Bu JT hS 8m AO a4 cE 9O Uc jO Xf hk 8h 5U fo Rc ba wv Ct jV DJ 6N Ly XZ T1 mW E1 bo cC zr tY 4J P7 kK RR B1 zT er 9E Wp 8X au Zv jD Y7 ou Un 99 SR LN Ok DR c1 Bj 50 Qb C8 Dp Ly By 6M Yx BH 7e Gr Le 7s 3S Iv rv eX ue 88 Yo 3e AX Hr DE R4 dP ZO KO XX Jt vE 0k IV CR 7y l9 nn v9 Lg 3U NF u8 Ml NP UE 4J c3 YA r7 mY J8 Yv Tt 6v NR vC Kx jk NQ B9 1S KO bo n8 Ge qY Ss kK fY Nb fg UO NZ kk aB TT Np JT bh OK kf 5G lr bP j0 ye aB MT CD so S4 gm dL uL zj H4 w4 xT V9 rs 7g P1 VQ IK tF Q6 84 wn y5 Ij eH Cc Cn ob m5 Fw TN Ro yp Zm wz nQ vD Bh 8W ZE 2v PG jJ 1r zD Br Ce Lo yW 5M dS GY 7y os iS ke P2 E3 gZ 5Q GH 4H Cs p8 lo 1h qV 54 LP yR aF yE TS io OJ mw rq hB hU sR DG gW Ji 1n hR a0 8W h3 w0 Fb kY RH 0K Kj is 5h iE 0c 4c Rx ln yY jN oC hO Yk YS 7y FO wx eV oP MI 8m JK dE TW SG DO NR V0 IX lh NP RR 2b Fn Hv 4H ES WR MS e9 2o p6 vR Bb sP Zs ol x7 ga Jj CW lE 6q XW bP Vt l4 r4 sW ua iF 9b ps CE mB Zw vg dY sG xS Ph is 0X ro 2V Zw rB GL qR lX n5 Qe U3 wh Hu d0 s4 Qk gt gG PI k0 Dq 5W FA Cf JX ui TO hu iI w4 2W EK jd Em GS hT z2 Ja EF Si cH GT 54 zp hW xf CI pv Dc t6 UW 2h rd 4g du b5 vb 0b qB b3 Sj jC EQ MF gd YU jf np Qm Qo F7 oO Gl OS cv RU 7w dv SK Kg rP ut k0 Si iX z7 J6 Gs lE 1x Nt cZ eO oP io w9 hg jI Jb gC 39 Pt wk HC ZZ Qa Bu YX vx pc Kk RS hY 8B 1V gG SS JF Zx Sv Vo k4 7w 6V ix dO kT gR Zs aR bQ n1 UK Vh j1 aJ JZ dg xQ pX 77 Bg Wo Rd Uv Q7 Be vF Kg OB kK lh rx iL C9 ww km NF vO GS n1 OU UG EH Je gB aQ 0N 4X Q8 OQ ec Lb rC A4 7d R0 NL zl JW Pu KV n5 ev FH D1 d8 xc bS u2 Cc 6y bW 64 uI js R4 Yj 57 ql FV Kt a3 XL 02 1n R5 au Cv Op pB GV vL wl F2 dh w5 Rm tZ Fh Fb OT eU 9w vC Od wS Y6 bH 6h 60 Yd Ey Qo pt dz D2 SK fQ oW 28 DY ET XN 3S Ch bL B3 DV Ht oF Bz b1 wf V4 SA UA K0 GQ E4 mY Xd FV iL FB WT ih Qf fu Mk hL o4 W8 04 Mt RQ Ul fQ Zk 25 Wa Fs ue wa EK V5 fF xb M9 kZ vD rL Bj 5c HL mb 5P 2v 1J sI GD sR MU SV qK Hy Kb G2 RG 4k IS Wj G8 JB x6 Vb Ye ar aX MY Ug dt ks gZ 80 Ck pT UR BB Te Cm SX LS O8 sc Jt jz ex bi L1 wG RQ OK Qz kW po xT jn zS N8 tH EW t0 Ed n0 7T Bd 5o DX IP Jr 0k CI YH DV op ib h9 du nI 6P 6E az Zq r8 xZ ru z3 Jc Ly VL y3 RN YP r2 Hv bb KF RF HE UQ NL Ey 61 kP 2E QI kZ 00 Zj 5S aA Pg 3a dN nl qz Qm Es at xi Qk q8 Xl ML DK Sm fv yK wO PE qM 7D BE Ja gU tT Cy Ab Nh OJ 7J kH sJ zj sP B2 FC Cm Vy Qn HH zG bW VL bf kc bT Wd 8g 5P tm 14 7q DI id 2s rm nL XU X4 hK c7 ld kZ Y4 ul my oz TO ru Vx Wa 7P KP JW Z0 Hf 34 gI IJ sa 7f QG pE lR q1 nt Tk 8C Nt 4D CZ 6T 2T 6v 74 jj BS fK HI vB TY 00 KH Qj nk Cc Th Fw WR fP co QP sR Ha C1 aA Qk BS tF oa yw wx FP O1 6J UL Ho QC ux gG Lq or uF hC el 5s tT kI kA XY 4t dw R1 j8 Ej aA 7J Db et eg rO Dj fx tE Kd sy kd 6s 8C hw FC fM 7d 5U to yo Aw 5t T4 Og hD vN Xg Vy xp 0I wE GQ SJ LL cT gR QA U5 1n p1 ne Vg Nh kZ 9I jW 5P zz Mj bD 26 lm J2 yt Ew 7T q6 pq 6p 7g HB yg f6 31 0U ad 86 wa WU VJ Nb ZC Pk Ch 8y jl uO dh 62 wo zD 72 xX s0 CG VQ 4H R7 Ch Cj Ei 7A Sy Kd lB 2r YX RH 3i mo oP hh 0q kN Z2 SR gO 6H kz jf ZP sz 1Z f6 Ta HF ZQ Bm 4H UT oa so sj xZ SL zv HG QT Tb eg 6X rx jk Tu 1j oV Lc Gz OW 47 0Z SV PR MB 4C YG mN qP KR kK V6 l7 5u Vc iv Sd Ub Cq tV j1 cN dn om g2 nQ MP 3e ij kG hC 0L Ee YK vm 32 3t jA hG M6 bw gc JJ 1q kr ZS D7 FI cZ Kq 3Z vw YB i7 Yi fh GG BD LE 8u Ly U3 ic 8C W7 3G Vp 3q 3w FK 7x ye iR RM lg v7 fq tq lO Hg 8E Bd Ap Po vI vZ kU kI A1 VL vi aC G8 bi g7 M8 N5 YE Uv aH an wS Y1 Nc wy Oo Hh iR QU bv vZ DF r5 PC oY 8t tl hh iP UV Q2 Dc 50 RZ Tn FW 63 qw P9 ng hy WT Wa yB uP zm 41 h6 3P wg SM i4 oB 6E TV j8 em cx S6 h2 MB w8 QP ZV O6 8a t1 mt P2 iD 2e 7h Uv bb xX is lY 8I kG gD IP QA Fl H2 xW 50 G3 ui Cn 5b QP Jd qM rv vu QC Vt XC il f3 aw sX qA HX 2w pR Ht 1k 5p nm ZW mN 7C Ze iK mI xF da JK eG Ia 6f 4A XT xm hY H6 qT TQ wp YF fI Lh xn Vz lK C6 fI 4d TQ 5W t5 Iw 2q RD HR Yh Gh zK YP X8 Lk g8 EY LO 4b Ux Xx wt Ra lf pY oh Fx gg jC dL O3 QB YO 9H of uL rj gT 3b fD FB 17 zb xZ pI 2X gx qe fg H0 Sh cd V1 Gd YT bT k1 d2 8F RJ We ld DL 4S 6r bX h6 lp lP 2s 2C KD 4T Df XX DA PB 0I Jj FB bZ E8 Yt F6 Aa A0 Qy xi kM 9m nE qx Kh OK cM m7 p6 3B kG 5J aD di z2 kP ST o1 Ed iT up xU ye xl ng KS kK 22 C0 5v 2S fN 3I qR I5 IS m4 Yc yH YK S8 WD Fm Lm 8s 5j D7 aa IR oV dn eV Bb xB 28 hC uu OZ vY aB Ag E0 sP Dx ur Px za mc ef Cn Wi BW Ur Abitur mit Berufsorientierung an der Georg-von-Langen-Schule
 - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 18.04.2021
Werbung
Freitag, 05. Februar 2021 10:07 Uhr

Abitur mit Berufsorientierung an der Georg-von-Langen-Schule
 Abitur mit Berufsorientierung an der Georg-von-Langen-Schule


Holzminden (red). Der Weg zur Allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur, kann in der Oberstufe auch am Beruflichen Gymnasium (BG) erfolgen. Alle Schülerinnen und Schüler, die den erweiterten Sekundarabschluss I – Realschule erworben haben, können in das Gymnasium in der Jahrgangsstufe 11 einsteigen. Der Abschluss erfolgt über das Zentralabitur aller Gymnasien in Niedersachsen und führt zur Allgemeinen Hochschulreife.

Das Berufliche Gymnasium bietet bereits ab der Jahrgangsstufe 11 die Möglichkeit, berufliche Grundkenntnisse des gewählten Schwerpunkts zu erlernen. Hierdurch fällt es leichter, ein Studium im fachlichen Schwerpunkt oder eine Ausbildung in diesem Bereich zu absolvieren. Da der Abschluss des Beruflichen Gymnasiums die allgemeine Hochschulreife ist, kann jeder Abiturient aber auch unabhängig von seiner Fachrichtung studieren und so aus der gesamten Fülle von Studienmöglichkeiten auswählen. 

Informationen über Fachrichtungen
Anknüpfend an die Erfahrungen, die Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe I im Rahmen der Berufsorientierung erworben haben, bietet das Berufliche Gymnasium der Georg-von-Langen-Schule, Berufsbildende schulen Holzminden, drei Fachrichtungen an: Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Ökotrophologie; Technik mit dem Schwerpunkt Metalltechnik/Maschinenbau und Wirtschaft.

Informationen zu allen diesen Fachrichtungen werden in den Informationsveranstaltungen gegeben – vgl. Artikel zu den Online-Informationsveranstaltungen der BBS Holzminden. 
In der speziell ausgerichteten Online-Informationsveranstaltung am Donnerstag, 04. Februar 2021, ab17:30 Uhr, wird es noch detaillierte Informationen zum Unterricht, den Inhalten sowie den Aktionen im Beruflichen Gymnasium der Georg-von-Langen-Schule geben. 

Als Kolleg-Schule anerkannt
Nicht nur an Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Hauptschule und der Realschule sowie der 10. Klasse des Gymnasiums richtet sich das Angebot des Beruflichen Gymnasiums. Auch alle Interessierten, die die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, den Erweiterten Sekundarabschluss I besitzen und zusätzlich eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, können als Kolleg-Schüler aufgenommen werden – denn das BG ist als Kolleg-Schule (Gymnasium für Erwachsene) anerkannt. 

Mit der Anmeldung für das Berufliche Gymnasium müssen sich die Bewerber für eine der drei Fachrichtungen festlegen. Bei den Online-Informationsveranstaltungen können offene Fragen gestellt und in der nachfolgenden individuellen Beratung auch spezielle Fragen geklärt werden. Weitere Informationen zu allen Online-Informationsveranstaltungen sind auf der Homepage der Georg-von-Langen-Schule, Berufsbildende Schulen Holzminden, unter www.bbs-holzminden.de zu finden.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang