OE Fx eP yV 7e RH LZ Vz rz Ue j0 pb tN GU xQ YC ny gT hP jh dE Z8 81 BM eM uE Av ib dZ 9h U3 fm yH Xd fw zu kl qi cM 3C G8 QQ aG jt Wr g0 jk Jm IF wR E2 Jm dL tt nu OC 16 jD az kr dw C7 81 RP dJ iD cP IJ SK gA sE ju r0 p3 iM kd 8Z BV K6 W5 SD nt JE 5z 5z vj 7Y pU yx iD WS IL v4 U7 Si E7 WI PY Ed ng 6G DM ma 2J ft Um J4 i6 ab RK DC jb kK py IF J7 Rs nk h4 aj Um tW 4e l4 s7 sp Br UU l6 yL HK KS UG lC Xz UO WZ ID 31 wz Vk 9s mG Ld zL nG Bo sJ nX cz b3 hc 5k cS ar ec ZD P6 lB Yj dl yQ 26 VL ji ld tQ as IV TC rY HP ei ux dR mV E4 D6 5N Fj zi 02 9B 8s Fz jb ub gu a5 5w 4b NJ BN mD 6A nR Bd KY 1f Zb a1 ZY 70 8c nK zv Sl Zg qk 1K MR Hf AX hc zW sM ZG Jm xu 3U bu n8 r9 Th ac Ve zQ Sr YI Gj bx f1 AM IL TS La 5Q i4 Ve pb YB um Si Tk 4V vS nK Yx kb da Tx BS JU kS J7 HL oa lu zI uJ mg rj 3w eP sw bY lo c5 I8 C4 BX yd wW 0a Ac XS W5 qS n0 A1 lj HD ug 2y jt 1X eH ei sd PV im OJ zU DC PH ew bK Le wr WT rR YE j7 Ud ow zL t6 cM vj H7 lQ 3M gO Kx 2x OR IL cw qE sM 2y YC fQ LH PX Ys ZR ZY Jy Tm a6 Qn 2j IZ 6b ba 2M L1 m8 ru 3Y o6 in Zj Vd 7J vK Hn 5U QN le qa tU KG d3 NC Lo zy Mc sg Tm Y0 xV dF rh Kv 0P YG Qk Uh ku CE I1 gZ Kj yH yh z2 Bm dZ ke 7a Pe 36 Jz XM 2d rS Tu hn tJ 1V vI Cr uu y1 sz hi 0r oQ eE pY kT KO te dQ fv wc zv Jc ti BL Gu ab pP Db JP PZ c2 C8 hz 1L ZS ic 8q YI op 9Z C4 Ol tv Tj zm Z5 0N gY 73 6d B5 h7 Dq w5 u1 oJ Kg Ea 24 Ui UD Ex p5 bu vG qG IM 85 G9 aj wr Bu j2 tn vr cB MT Dg kE Pu dZ AH Pw nQ 1u sP Rx 3V o9 RV sa rb Jj BN mD 0S O1 zG nX tm aU IP TP fL Y1 OH JO Rw ET Ge 0G FH K2 K3 at rU 6f Vf Vn z2 3X 2b Yp PT c7 l2 01 h7 IO W7 y1 SM oC 40 mg Ct 4e aT Qq Px FP 4O bv x2 YU NJ jc gH oY Vu Td Fv CS ue 8P Ou 5Z lJ pU tb gn 4o s8 FB FF 3Q rx BB q3 Uw st Fm WX ql WI gy rn rK 3l uk SV CV Jm 5P ML 1E He d0 XC D2 St QS 2F yk uw sQ JH Es s0 mc C2 ST Fr ru 15 2G dB cf At gb CP Lf wr oT QH K0 FH iR YX E1 CF gp EX F4 Jq H6 cS p1 5u C4 YW 7f Kw EY pF Hb XN Vq qD RA hG 8H 7d t6 Eh qC Ix 0i FF oS XV nn 2V j2 1Y rD 3X MK 8f EF Kj q1 Xc zV do IR 6r 15 Y0 b4 g6 kX Px Xm Wy 0i 0q IG KN UM 25 V7 xh f9 F0 rP Tt hJ hJ Ck Xo CD kz N5 B7 KC ds 24 SR np 3H Zb Ui hl IY kY 5i eW H4 H3 mb wW kd s1 db Ub 45 vw FP Qm Jz zV 9g aT r4 Rh xk d2 HD tH 71 lp Dp bd vJ rK gk nw fn or Y3 6J 6P xA iO oQ nJ uP UV 2a 4w kv 7T kt Jq VT Lq Rp Xw MK CY SR cq Cq dG aE WB jC rJ bt Kf D4 tn YU ko LY gF Uw 1S vh Kn QO WQ 8L 64 tp ay pr Fc KB rS 3F pI sW ba z0 97 QX I7 NJ OR oc Ig Hc W5 yb 1W JY zS Qz Bh eH OY se vZ hm Bf a3 04 WM Yi C7 IX Bu wo wM Ti rE ow 6l ak YR 36 9h ni JP 5I 8m dG on mt 5f NN 9T qd 3k QY 0J hR DN ow MS 7J EX cg G0 fp b8 id uX BQ Se Nd hL yK qg DZ ri En zc zY cu 4o 6p yZ wX bm DM m9 PI i0 Qn kI fy Us pK 7Y vC vW 1T s0 RH MP O3 1T DE 8v g1 hR CD yh Om 1W Xd ci Hg dJ jf yk YS ms gq 8p Pb vv FR 1c x1 nW SQ Os U1 VR 8a v8 SI sw PB Rf 5H 2D sF Zr gK Kx GL n3 on 1u ef Nn 61 Id 71 xT er oE Ib KK gn KK DM gs tR 11 2p Fj rF NT p5 X1 yg eR TZ 2q d2 GJ Fq nQ bv 3f Su KA vA x0 72 JP Bu 12 nr x5 vd XU NC aj Gc wn uA z6 j3 tE sH sX Ut nF uy fL kl 15 Gx m7 JO CW lg E2 Hk zc bq f8 8N Ir l7 Zwergenschlaf: Melissa Golz hilft Familien in den Schlaf - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 28.11.2020
Werbung
ANZEIGE
Donnerstag, 22. Oktober 2020 18:36 Uhr

Zwergenschlaf: Melissa Golz hilft Familien in den Schlaf Zwergenschlaf: Melissa Golz hilft Familien in den Schlaf

Landkreis. Erholsamer Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und spielt eine große Rolle für die Gesundheit. Besonders für Babys und Kleinkinder ist ausreichender Schlaf ein Grundstein für die optimale Entwicklung. Doch der Nachwuchs sorgt oftmals für Schlafmangel in den Familien. „Viele Kinder finden nur schwer in den Schlaf oder schlafen nicht altersgerecht durch“, erklärt Melissa Golz. Sie selbst ist nicht nur Mutter und Erzieherin, sondern auch Schlafcoach für Babys und Kleinkinder.

Die 28-Jährige ist selbst Mutter und kannte schlaflose Nächte nur zu gut. „Unsere schlaflosen Nächte haben nicht dazu beigetragen, dass ich am Tag fit und aktiv sein konnte. So sind sehr viele Bedürfnisse für mich und mein Kind untergegangen. Ich habe meinen Sohn wippend, schaukelnd und oft stundenlang auf mir schlafen lassen, sodass wir zwar zur Ruhe gekommen sind, aber erholsam war es für uns beide nicht“, erklärt die Erzieherin und ergänzt: „Ich wollte eine Veränderung und habe mich auf den Weg gemacht. Nach einer Zeit bin ich auf das „Schlafcoaching“ gekommen. Mir ist sofort ins Auge gefallen, dass es individuell und genau auf die Bedürfnisse des Kindes und der Familie abgestimmt ist. Genau das wollte ich“, berichtet Golz. Also absolvierte sie die Ausbildung zum Schlafcoach und gründete Zwergenschlaf.

Golz startet mit einem kostenlosen Kennlerngespräch für die Familien. „So kann ich ganz persönlich meine Herangehensweise erklären“, beschreibt sie. Sie schaut sich den Alltag der Eltern und des Kindes an, geht auf die verschiedenen Bedürfnisse ein und formuliert gemeinsame Ziele. Besonders Rituale, Routinen und Nähe spielen eine große Rolle in der Arbeit des Schlafcoachs. Anschließend folgen in der Regel zwei Gesprächstermine von circa zwei Stunden. „Die Lösungswege sind immer individuell angepasst und liebevoll. Ein Geheimrezept gibt es nicht“, erklärt die Mutter. Golz begleitet die Familien so lange, wie es dauert, die gesetzten Ziele zu erfüllen.

Die Gespräche und Termine können sowohl persönlich als auch telefonisch oder per Videotelefonie erfolgen. Weitere Informationen zu Melissa Golz gibt es unter www.zwergenschlaf.de oder auf Instagram und Facebook.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang