Samstag, 11.07.2020
Werbung
Sonntag, 28. Juni 2020 12:01 Uhr

MGH präsentiert Ferienpass 2020 MGH präsentiert Ferienpass 2020

Eschershausen (red). Es ist wieder soweit – die Sommerferien stehen vor der Tür und der Ferienpass 2020 ist fertig. Auch wenn es dieses Jahr nicht ein solch großes Angebot wie in den letzten Jahren gibt, können sich die Kinder und Jugendlichen dieses Jahr dennoch auf 22 Aktionen und Ermäßigungen freuen. Dazu zählen unter anderem kostenlose Klavier – Schnupperstunden, ein Kindermalwettbewerb und das dreimal stattfindende Freitagskino im Mehrgenerationenhaus Eschershausen.

Die Kinder und Jugendlichen können beim Waldzauber den Wald erfahren, oder bei der Aktion “Wir erkunden Eschershausen“ die Stadt auf spielerische Weise kennenlernen. Wer sich lieber sportlich betätigt, der hat die Möglichkeit seine Fähigkeiten beim Tischtennis, Bogenschießen, Lichtpunktgewehrschießen oder im Kampfsport unter Beweis zu stellen. Wer sich gerne handwerklich betätigt kann dies bei der Acrylmalerei tun. Zudem gibt es dieses Jahr einen Erste-HilfeKurs und ein Bilderbuchkino.

Die Evangelische Kirche veranstaltet einen Familiengottesdienst, Kindergottesdienst und einen Spielenachmittag. Die Sommer-Rodelbahn Bodenwerder und der Treerock Abenteuerpark Hochsolling locken mit Ermäßigungen – dazu muss der Ferienpass vorgelegt werden. Initiiert wird der Ferienpass auch dieses Jahr wieder vom Mehrgenerationenhaus Eschershausen mit der Unterstützung durch die Stadt Eschershausen. Christoph Albrecht, Kulturbeauftragter des MGH’s hat sich im April und Mai intensiv um die Erstellung des Ferienpasses gekümmert und somit Anfang Juni den Startschuss für die Druckversion gegeben.

„Ein ganz großes Dankeschön geht an die Vereine und Veranstalter denen es zu verdanken ist, dass wir gemeinsam auch in dieser unübersichtlichen Zeit ein so tolles Angebot für die Kinder und Jugendlichen bereitstellen können“, sagt die Projektleiterin des Mehrgenerationenhauses Eschershausen Gabriele Uerckwitz – und hat noch ein Anliegen: „Für alle Aktionen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, bitte nutzen Sie unbedingt diese Möglichkeit, da so für die Vereine und Veranstalter eine Planungssicherheit gewährleistet ist.“

Der Ferienpass liegt ab dem 1. Juli an den gewohnten Stellen aus.

Foto: MGH

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite