Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 09.12.2022
Werbung
Freitag, 30. Juni 2017 14:59 Uhr

Pkw-Aufbrecher entwenden hochwertiges Fahrzeuginterieur Pkw-Aufbrecher entwenden hochwertiges Fahrzeuginterieur

Delligsen (red), In den frühen Morgenstunden des 30. Juni 2017 brachen bisher unbekannte Täter in einem Delligser Wohngebiet mehrere vom öffentlichen Verkehrsraum zugängliche Fahrzeuge auf. Polizeibeamte aus Stadtoldendorf und Delligsen wurden von bisher vier Geschädigten im Wohngebiet "Steinberg" im Laufe des Vormittags zur Anzeigenaufnahme gerufen, in deren Verlauf auch die Kriminaltechnik der Polizei in Holzminden Spurensicherungsmaßnahmen vornahm.

Die ermittelnden Beamten stellten fest, dass neben hochwertigem fest verbauten Fahrzeugzubehör (Lenkräder, Navigationssystem, Multimediazentrale) für die Diebe offensichtlich auch leicht erkennbare Wertgegenstände (im Fahrzeuginnern abgelegte Geldbörsen) interessant erschienen. Neben dem entwendeten Diebesgut ist zudem ein Aufbruchschaden an diversen Fahrzeugscheiben entstanden. Der Gesamtschaden liegt in einem hohen vierstelligen Bereich. Da das Aufbrechen der zum Teil hochwertigen Fahrzeuge sich nicht ganz geräuschlos zugetragen haben muss bzw. ein Ausbaldowern interessanter Fahrzeuge mittels Leuchten gesehen worden sein könnte, bittet die Polizei in Delligsen bei Vorliegen entsprechender Hinweise von Anwohnern / Zeugen um fernmündliche Kontaktaufnahme (05187/301478).

Foto: Polizei

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang